Nach­hal­tig­keits­in­itia­ti­ve „Forch­heim for Future“ sam­melt wie­der Müll

Auch die­ses Jahr hat sich die Nach­hal­tig­keits­in­itia­ti­ve Forch­heim for Future wie­der vor­ge­nom­men, regel­mä­ßig dazu bei­zu­tra­gen, dass in Forch­heim nicht so viel Müll her­um­liegt. „Es stört uns ein­fach, wenn am Stra­ßen­rand oder im Gebüsch Ziga­ret­ten­packun­gen, Papier, Ver­packun­gen, Mas­ken oder Ähn­li­ches her­um­lie­gen. Wir lie­ben die­se Erde und die Stadt Forch­heim und was man liebt, das lässt man nicht ver­kom­men“, erläu­tert Chri­sti­na aus der Grup­pe, die ein­mal monat­lich gemein­sam die­se Säu­be­rungs­ak­ti­on durchführt.

Das näch­ste Mal tref­fen sich die Aktivist:innen am Don­ners­tag, 13.01.2022 um 13.30 Uhr in der Bay­reu­ther Stra­ße auf dem Park­platz vor dem Horn­schuch­park und säu­bern die Umge­bung. Jede:r, der Lust hat, kann ein­fach hin­kom­men und mit­ma­chen. Bit­te Hand­schu­he mit­brin­gen, Müll­beu­tel und Greif­zan­gen kön­nen gestellt wer­den. Wei­te­re Infos sie­he auch https://​forch​heim​-for​-future​.de/​c​l​e​a​n​-up.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.