Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen im Land­kreis Kulmbach

Symbolbild Corona Mundschutz

Heu­te wur­den wei­te­re 27 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 126 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach beträgt damit 176,4.

Aktu­el­le Corona-Fälle204
Fäl­le der letz­ten 7 Tage126
7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert176,4
sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | intensiv)5 (2 | 2)
in Qua­ran­tä­ne352
Coro­na-Fäl­le insgesamt6.186 (+ 27)
Gene­se­ne5.852 (+ 27)
Ver­stor­be­ne130 (+/- 0)

Imp­fun­gen (Stand 05.01.2022):

Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te)53.055 (74,28%)
Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te)50.974 (71,36%)
Sum­me Drittimpfungen28.060 (39,28%)

* Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson

ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Fallzahlen/​Kommune

Fäl­le
Gra­fen­ge­haig3
Gut­ten­berg1
Him­mel­kron2
Kasen­dorf2
Kulm­bach83
Kup­fer­berg9
Ködnitz3
Main­leus32
Markt­leug­ast8
Markt­sch­or­gast2
Neu­dros­sen­feld12
Neu­en­markt8
Presseck8
Rugen­dorf1
Stadt­stein­ach8
Thur­nau9
Treb­gast10
Unter­stein­ach1
Wirsberg1
Won­sees1
Gesamt204

Hin­wei­se:

Schu­lungs­mög­lich­kei­ten zur Durch­füh­rung von PoC-Anti­gen-Schnell­testun­gen in Betrieben

Das BRK Kulm­bach hält Schu­lungs­ka­pa­zi­tä­ten zur Qua­li­fi­zie­rung von Per­so­nen für PoC-Anti­gen-Schnell­testun­gen vor.

Land­rat Söll­ner ruft wei­ter­hin Unter­neh­men dazu auf, die­se Schu­lungs­an­ge­bo­te zu nut­zen. „Fir­men, die sich für die Ein­füh­rung von eige­nen PoC-Anti­gen-Schnell­test­stel­len ent­schei­den, ent­la­sten nicht nur die öffent­li­chen Test­ka­pa­zi­tä­ten, sie inve­stie­ren auch in die Fle­xi­bi­li­tät, Sicher­heit und gesund­heit­li­che Unver­sehrt­heit ihrer Beschäf­tig­ten“, so der Landrat.

Das Ange­bot rich­tet sich an Fir­men, die Testun­gen für Beschäf­tig­te in ihren Betrie­ben anbie­ten wol­len. Das BRK schult das von den Unter­neh­men ange­mel­de­te Per­so­nal, das nach der Qua­li­fi­zie­rung berech­tigt ist, Anti­gen-Schnell­tests im betrieb­li­chen Umfeld vor­zu­neh­men bzw. die Durch­füh­rung von Selbst­tests zu über­wa­chen und die Ergeb­nis­se auch schrift­lich zu bestätigen.

Näher Infor­ma­tio­nen zu den Schu­lungs­an­ge­bo­ten gibt die Geschäfts­stel­le der BRK Kreis­ver­band Kulm­bach unter 09221/97450.

Zugang zu Amtsgebäuden

Der Zugang zu den Amts­ge­bäu­den des Land­rats­am­tes, der Stadt Kulm­bach und der Rat­häu­ser der Städ­te, Märk­te und Gemein­den ist seit Mon­tag, 3. Janu­ar 2022 nur nach vor­he­ri­ger ter­min­li­cher Ver­ein­ba­rung und unter Berück­sich­ti­gung der 3G-Rege­lung mög­lich. Die FFP2-Mas­ken­pflicht für alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher bleibt wei­ter­hin bestehen.

Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher benö­ti­gen für den Zutritt einen nega­ti­ven Anti­gen-Schnell­test oder einen nega­ti­ven PCR-Test, einen Gene­se­nen-Nach­weis oder einen Nach­weis über eine voll­stän­di­ge Impfung.

Die Ter­min­ver­ga­be für das Land­rats­amt Kulm­bach ist tele­fo­nisch, schrift­lich per E‑Mail oder über die Online-Ter­min­ver­ga­be unter www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​O​n​l​i​n​e​t​e​r​m​i​n​v​e​r​g​abe möglich.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen und All­ge­mein­ver­fü­gun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.