Kund­ge­bun­gen in Bay­reuth angemeldet

Kund­ge­bung: Koh­le­aus­stieg jetzt!

Beim Ord­nungs­amt der Stadt Bay­reuth wur­de eine Kund­ge­bung „Koh­le­aus­stieg jetzt! Lüt­zer­ath bleibt“ für Sams­tag, 8. Janu­ar, ange­mel­det. Sie beginnt um 13 Uhr auf dem Stadt­par­kett. Anschlie­ßend bewe­gen sich die Teil­neh­men­den über die Maxi­mi­li­an­stra­ße, Stern­platz und Opern­platz zum Luit­pold­platz. Dort fin­det vor dem Neu­en Rat­haus eine Schluss­kund­ge­bung statt. Vom Ver­an­stal­ter wur­den 80 Per­so­nen ange­mel­det. Die Kund­ge­bung wur­de von der Stadt bestätigt.

Zwei Kund­ge­bun­gen am 10. Januar

Beim Ord­nungs­amt der Stadt Bay­reuth wur­de eine wei­te­re Kund­ge­bung zum The­ma „Für Grund­rech­te, Frie­den und Frei­heit“ für Mon­tag, 10. Janu­ar, ange­mel­det. Sie beginnt um 19 Uhr in der Opern­stra­ße am Brun­nen vor dem Mark­gräf­li­chen Opern­haus. Anschlie­ßend bewe­gen sich die Teil­neh­men­den über die Lud­wig­stra­ße, Fried­rich­stra­ße, Sophi­en­stra­ße und Maxi­mi­li­an­stra­ße zurück zur Opern­stra­ße, wo eine Schluss­kund­ge­bung vor­ge­se­hen ist. Vom Ver­an­stal­ter wur­den 1.500 Per­so­nen ange­mel­det. Die Kund­ge­bung wur­de von der Stadt bestätigt.

Beim Ord­nungs­amt der Stadt Bay­reuth wur­de eine Kund­ge­bung „Demon­stra­ti­on gegen Quer­den­ken Bay­reuth und mit­lau­fen­de Nazis“ für Mon­tag, 10. Janu­ar, ange­mel­det. Sie fin­det ab 19 Uhr im Ehren­hof in der Fuß­gän­ger­zo­ne Maxi­mi­li­an­stra­ße statt. Vom Ver­an­stal­ter wur­den 150 Per­so­nen ange­mel­det. Die Kund­ge­bung wur­de von der Stadt bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.