Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen und Schutz­imp­fun­gen im Land­kreis Kulm­bach am 04.01.2022

Corona Maske Symbolbild

Kulm­bach, 04.01.22 (Stand 16.00 Uhr):

Am Drei­kö­nigs­tag (06.01.2022) sind das Schnell­test­zen­trum im BRK-Haupt­quar­tier am Rot-Kreuz-Platz in Kulm­bach von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und die Abstrich­stel­le in der Fles­sa­stra­ße regu­lär von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.

Das Test­zen­trum in Main­leus öff­net von 17:00 bis 19:00 Uhr und das DLRG-Schnell­test­zen­trum in Wirsberg von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Das Test­zen­trum in Markt­leug­ast ist am 06.01.2022 geschlos­sen. Als Ersatz wer­den dort am Frei­tag, 07.01.2022, von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr Schnell­tests angeboten.

Auch das Impf­zen­trum im Fritz bleibt am 06.01.2022 geschlos­sen. Per­so­nen ab 12 Jah­ren bie­tet der Land­kreis Kulm­bach aber die Mög­lich­keit, sich im Rah­men der Son­der­impf­ak­ti­on am Kau­ern­bur­ger Schlös­s­la von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr imp­fen zu las­sen. Geimpft wird vor­wie­gend mit dem Vak­zin des Her­stel­lers Bio­N­Tech. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Update

Heu­te wur­den wei­te­re 53 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 116 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach beträgt damit 162,4.

„Konn­ten wir uns gestern noch über eine sin­ken­de Inzi­denz und Platz 95 von 96 Gebiets­kör­per­schaf­ten in Bay­ern freu­en, greift nun auch bei uns die Omi­kron-Vari­an­te mehr und mehr um sich“, sagt Land­rat Klaus Peter Söll­ner zu den stark gestie­ge­nen Fall­zah­len. „Ein Groß­teil der neu­en Fäl­le betrifft Jugend­li­che“, ergänzt der Lei­ter des Kri­sen­stabs Oli­ver Hem­pfling. Dabei wir­ke sich auch aus, dass über das lan­ge Sil­ve­ster-Wochen­en­de weni­ger gete­stet wor­den sei.

Aktu­el­le Corona-Fälle204
Fäl­le der letz­ten 7 Tage116
7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert162,4
sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | intensiv)6 (2 | 2)
in Qua­ran­tä­ne313
Coro­na-Fäl­le insgesamt6.159 (+ 53)
Gene­se­ne5.825 (+ 11)
Ver­stor­be­ne130

Imp­fun­gen (Stand 04.01.2022):

Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te)53.010 (74,21%)
Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te)50.872 (71,22%)
Sum­me Dritt­imp­fun­gen (Impf­quo­te)27.622 (38,67%)

Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson

ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Hin­weis

Ein Zugang zu den Amts­ge­bäu­den des Land­rats­am­tes, der Stadt Kulm­bach und der Rat­häu­ser der Städ­te, Märk­te und Gemein­den ist ab Mon­tag, 03.01.2022, nur nach vor­he­ri­ger ter­min­li­cher Ver­ein­ba­rung und unter Berück­sich­ti­gung der 3G-Rege­lung mög­lich. Die FFP2-Mas­ken­pflicht für alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher bleibt wei­ter­hin bestehen. Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher benö­ti­gen für den Zutritt einen nega­ti­ven Anti­gen-Schnell­test oder einen nega­ti­ven PCR-Test, einen Gene­se­nen-Nach­weis oder einen Nach­weis über eine voll­stän­di­ge Impfung.

Die Ter­min­ver­ga­be für das Land­rats­amt Kulm­bach ist tele­fo­nisch, schrift­lich per E‑Mail oder über die Online-Ter­min­ver­ga­be unter www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​O​n​l​i​n​e​t​e​r​m​i​n​v​e​r​g​abe möglich.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen und All­ge­mein­ver­fü­gun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.