Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 03.01.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Stadt

Palet­te in Flammen

Am Sams­tag­abend gegen 18.15 Uhr wur­den Feu­er­wehr und Poli­zei nach einem Brand in der Isar­stra­ße alarmiert.

Eine Palet­te mit Bau­ma­te­ri­al stand in Flam­men. Dank der wach­sa­men Anwoh­ner und dem schnel­len Ein­grei­fen der Feu­er­wehr, ent­stand nur gerin­ger Sach­scha­den. Eini­ge Dämm­mat­ten fie­len den Flam­men zum Opfer. Der Scha­den beträgt rund 150,- Euro. Ver­letzt wur­de niemand.

Eine Gefahr für die angren­zen­den Gebäu­de bestand nicht.

Sei­tens der Poli­zei wird von einer vor­sätz­li­chen Brand­le­gung aus­ge­gan­gen. Der bzw. die Ver­ur­sa­cher sind bis­lang nicht bekannt. Ein Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen Sach­be­schä­di­gung wur­de bereits eingeleitet.

Hin­wei­se zu dem Vor­fall nimmt die Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen unter der Tele­fon­num­mer 09131/760–114 entgegen.

Dieb­stahl eines Wohn­mo­bils – Zeu­gen gesucht

Erlan­gen (ots) – In der Nacht zum Sonn­tag (02.01.2022) ent­wen­de­ten bis­lang unbe­kann­te Täter in der Erlan­ger Innen­stadt ein gepark­tes Wohn­mo­bil. Die Kri­mi­nal­po­li­zei sucht Zeugen.

Im Zeit­raum zwi­schen 01.01.2022, 23:00 Uhr und 02.01.2022, 08:00 Uhr, ent­wen­de­ten Unbe­kann­te ein in der Nürn­ber­ger Stra­ße (im Bereich der Lud­wig-Quel­len-Stra­ße) gepark­tes Wohnmobil.

Das Fahr­zeug der Mar­ke Fiat mit amt­li­chem Kenn­zei­chen ER-BD 79 hat einen Zeit­wert von rund 50.000 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se. Per­so­nen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben oder Anga­ben zum Ver­bleib des Wohn­mo­bils machen kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Ruf­num­mer 0911 2112–3333 mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu setzen.

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Land

Fahr­rä­der aus Ein­fahrt gestohlen

Möh­ren­dorf / Klein­see­bach – Im Zeit­raum vom 30.12.21 19:00 Uhr bis 31.12.2021 11:00 Uhr, wur­den zwei Fahr­rä­der von bis­lang unbe­kann­ten Tätern aus einer Grund­stücks­ein­fahrt in der Neu­en Stra­ße gestoh­len. Bei den Fahr­rä­dern han­delt es sich um ein mit­ter­nachts­blau­es Damen­rad der Mar­ke Vil­li­ger, sowie ein lila­far­be­nes Moun­tain­bike der Mar­ke Trek. Wer sach­dien­li­che Hin­wei­se geben kann, wird gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 09131/760–514 mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Land in Ver­bin­dung zu setzen.

Poli­zei­in­spek­ti­on Her­zo­gen­au­rach und Höchstadt a.d.Aisch

- Fehl­an­zei­ge -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.