Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 26.12.2021

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­tio­nen Erlan­gen-Stadt, Her­zo­gen­au­rach und Höchstadt a.d.Aisch

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Land

Nicht auf­ge­passt

Mar­loff­stein – Eine 81-jäh­ri­ge VW-Fah­re­rin aus Möh­ren­dorf woll­te am spä­ten Sams­tag­abend, aus Utten­reuth kom­mend, die Haupt­stra­ße über­que­ren, um wei­ter in Rich­tung Atzelsberg zu fah­ren. Sie hielt am Stopp­schild an, über­sah dann aber den­noch den von links kom­men­den vor­fahrt­be­rech­tig­ten 32-jäh­ri­gen BMW-Fah­rer. Beim Zusam­men­stoß ent­stand ein Sach­scha­den von min­de­stens 8000,- Euro. Glück­li­cher­wei­se wur­de nie­mand ver­letzt. Bei­de Pkw muss­ten abge­schleppt werden.

Fahr­rad aufgefunden

Spar­dorf – Am 25.12.2021, gegen 12:00 Uhr, wur­de der Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Land ein auf­ge­fun­de­nes Fahr­rad mit­ge­teilt. Das Fahr­rad stand meh­re­re Tage abge­sperrt an einem Wald­weg in der Nähe der Sport­an­la­gen bei der Stein­bruchs­tra­ße, 91080 Spar­dorf. Bei dem Fahr­rad han­delt es sich um ein schwar­zes Trek­kin­grad der Mar­ke „Kona“. Der Eigen­tü­mer kann sich mit einem Eigen­tums­nach­weis an die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Utten­reuth, Erlan­ger Stra­ße 40, 91080 Utten­reuth, wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.