Wunsch­baum­ak­ti­on der Forch­hei­mer Pfar­rei St. Martin

177 Gut­schei­ne gesam­melt und verteilt

Wunschbaumaktion "St. Martin teilt"

Wunsch­baum­ak­tioin „St. Mar­tin teilt“

Auch in die­sem Jahr wur­de die Wunsch­baum­ak­ti­on der Pfar­rei St. Mar­tin Forch­heim wie­der ein vol­ler Erfolg. Initi­iert durch den Pfarr­ge­mein­de­rat wur­den in den ersten bei­den Advents­wo­chen Gut­schei­ne für Bedürf­ti­ge gesam­melt. Die­se hat­ten jeweils einen Wert von 10 Euro und kön­nen in einem Forch­hei­mer Dro­ge­rie­markt ein­ge­löst werden.

Nach Abschluss der Sam­mel­ak­ti­on am 14. Dezem­ber konn­ten die von Pfar­rei­an­ge­hö­ri­gen und der Pfar­rei ver­bun­de­nen gespen­de­ten Gut­schei­ne nun ver­teilt werden:

Wunschbaumaktion "St. Martin teilt"

Wunsch­baum­ak­ti­on „St. Mar­tin teilt“

Zusam­men mit einem Glas selbst gekoch­ter Mar­me­la­de des Frau­en­bun­des St. Mar­tin wur­den die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner des Eggols­hei­mer Weges mit jeweils einem Gut­schein beschenkt. Das Licht von Beth­le­hem, das zusätz­lich mit­ge­bracht wur­de, soll­te bereits die Freu­de auf Weih­nach­ten wecken.

Jeweils 65 Gut­schei­ne wur­den an Frau Wich­ter­mann von der AWO Forch­heim sowie an Frau Reif vom Mehr­ge­nera­tio­nen­haus über­ge­ben, damit die­se über die dor­ti­gen Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te an Bedürf­ti­ge wei­ter ver­teilt werden.

Ein herz­li­ches Vergelt’s Gott an die­ser Stel­le allen Spen­de­rin­nen und Spen­dern der Gut­schei­ne, die den Emp­fän­gern eine Vor­weih­nachts­freu­de berei­tet haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.