Erste Omi­kron-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt

Symbolbild Corona Mundschutz

Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen, Kulm­bach, 23.12.2021 (Stand 16.00 Uhr)

Heu­te wur­de die ersten bei­den Fäl­le der Omi­kron-Vari­an­te des Coro­na-Virus im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Vor die­sem Hin­ter­grund erhal­te der gest­ri­ge Auf­ruf an die Land­kreis­be­völ­ke­rung, die über die Weih­nachts­fei­er­ta­ge ange­bo­te­nen Test­mög­lich­kei­ten ver­stärkt zu nut­zen, neue Bri­sanz, so Land­rat Klaus Peter Söll­ner und der Lei­ter der Füh­rungs­grup­pe Kata­stro­phen­schutz Oli­ver Hem­pfling übereinstimmend.

„Es ist lei­der mit wei­te­ren Omi­kron-Fäl­len zu rech­nen. Die Infek­ti­ons­ket­ten müs­sen so rasch wie mög­lich unter­bro­chen wer­den. Daher ist auch über die Weih­nachts­fei­er­ta­ge die Kon­takt­nach­ver­fol­gung von her­aus­ra­gen­der Bedeu­tung und wird von unse­ren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern des Gesund­heits­am­tes auf­recht­erhal­ten“, so Hem­pfling. Er bit­te die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger beson­ders ein­dring­lich, im Fall der Fäl­le mit dem Gesund­heits­amt zusam­men­zu­ar­bei­ten. Zugleich wirbt Hem­pfling um Ver­ständ­nis: „Bei Kon­takt zu einem Omi­kron-Fall gel­ten ande­re Qua­ran­tä­ne­re­geln. Jede Kon­takt­per­son, ob geimpft oder nicht, muss sich 14 Tage iso­lie­ren.“ Inso­fern gel­te jetzt beson­ders, Rück­sicht auf sich und ande­re zu neh­men und das Weih­nachts­fest ver­ant­wor­tungs­voll zu begehen.

Update:

Heu­te wur­den wei­te­re 10 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 120 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach sinkt damit auf 168,0.

  • Aktu­el­le Coro­na-Fäl­le: 236
  • Fäl­le der letz­ten 7 Tage: 120
  • 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert: 168,0
  • sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | inten­siv): 11 (4 | 3)
  • in Qua­ran­tä­ne: 341
  • Coro­na-Fäl­le ins­ge­samt: 5.988 (+ 10)
  • Gene­se­ne: 5.622 (+ 34)
  • Ver­stor­be­ne: 130
  • Imp­fun­gen (Stand 23.12.2021):
    • Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te): 52.738 (73,83%)
    • Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te): 50.430 (70,60%)
    • Sum­me Dritt­imp­fun­gen: 24.091

* Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Coro­na-Zah­len auf Gemeindeebene

  • Gra­fen­ge­haig: 3
  • Gut­ten­berg: 1
  • Him­mel­kron: 4
  • Kasen­dorf: 4
  • Kulm­bach: 75
  • Kup­fer­berg: 15
  • Ködnitz: 4
  • Lud­wig­schor­gast: 2
  • Main­leus: 51
  • Markt­leug­ast: 12
  • Markt­sch­or­gast: 2
  • Neu­dros­sen­feld: 11
  • Neu­en­markt: 4
  • Presseck: 8
  • Rugen­dorf: 11
  • Stadt­stein­ach: 4
  • Thur­nau: 13
  • Unter­stein­ach: 3
  • Wirsberg: 2
  • Won­sees: 7
  • Gesamt: 236

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.