Öff­nungs­zei­ten der Test­zen­tren im Land­kreis Kulm­bach über die Weihnachtsfeiertage

schnelltest-symbolbild

Auch über die Weih­nachts­fei­er­ta­ge hin­weg sind in etli­chen Schnell­test­zen­tren im Land­kreis Kulm­bach Bür­ger­testun­gen möglich.

Das Schnell­test­zen­trum im BRK-Haupt­quar­tier am Rot-Kreuz-Platz in Kulm­bach ist am 24., 25. und 26.12.21 jeweils von 07:00 Uhr bis 10:30 Uhr geöff­net. Sicher­ge­stellt wird der Betrieb in die­ser Zeit in einer Gemein­schafts­ak­ti­on von BRK, DLRG Kulm­bach und den Mal­te­sern Kulmbach.

Das Test­zen­trum in Main­leus öff­net am 26.12.2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr, das Test­zen­trum in Thur­nau bie­tet am 23.12.21 von 18:00 bis 21:00 Uhr und am 25.12.21 von 14:00 bis 17.00 Uhr Schnell­tests an.

Das DLRG-Schnell­test­zen­trum in Wirsberg ist am 24.12.2021 von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet.

„Damit ste­hen unse­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern auch über Weih­nach­ten umfas­sen­de Mög­lich­kei­ten offen, sich testen zu las­sen“, so Land­rat Klaus Peter Söll­ner. Das bie­te auch die Chan­ce, vor dem Besuch des Weih­nachts­got­tes­dien­stes oder der Fei­er im Fami­li­en­kreis mit­tels eines Tests noch­mals bewusst auf Num­mer sicher zu gehen.

Sei­nen beson­de­ren Dank rich­tet der Land­rat an die vie­len ehren­amt­li­chen Hel­fer, ins­be­son­de­re der Ret­tungs- und Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen, die auch an den Weih­nachts­fei­er­ta­gen dem Coro­na­vi­rus aktiv ent­ge­gen­ar­bei­ten. Sie alle bewie­sen durch ihr Enga­ge­ment außer­ge­wöhn­li­chen Gemein­schafts­sinn. „Gleich­zei­tig bit­te ich alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, auch die­ses Weih­nachts­fest mit der gebo­te­nen Vor­sicht und Rück­sicht zu fei­ern. Las­sen Sie uns das Aus­bruchs­ge­sche­hen auch über die Fest­ta­ge auf einem mög­lichst nied­ri­gen Niveau hal­ten und uns dadurch selbst das größ­te Geschenk machen.“

Update zum Stand der Coronavirus-Infektionen

Heu­te wur­den wei­te­re 20 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestä­tigt. Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 134 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach sinkt damit auf 187,6.

Bedau­er­li­cher­wei­se ist bereits am gest­ri­gen Tage eine wei­te­re Per­son in Zusam­men­hang mit dem Coro­na-Virus ver­stor­ben. Die Zahl der Ver­stor­be­nen steigt damit auf 130.

  • Aktu­el­le Coro­na-Fäl­le: 260
  • Fäl­le der letz­ten 7 Tage: 134
  • 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert: 187,6
  • sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | inten­siv): 11 (4 | 3)
  • in Qua­ran­tä­ne: 303
  • Coro­na-Fäl­le ins­ge­samt: 5.978 (+ 20)
  • Gene­se­ne: 5.588 (+ 27)
  • Ver­stor­be­ne: 130
  • Imp­fun­gen (Stand 22.12.2021):
    • Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te): 52.688 (73,76%)
    • Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te): 50.347 (70,49%)
    • Sum­me Dritt­imp­fun­gen: 23.183

* Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.