Test­zen­trum Wai­schen­feld: Son­der­ter­min und geän­der­te Öffnungszeit

schnelltest-symbolbild

Mal­te­ser testen am ersten Weihnachtsfeiertag

Bür­ge­rin­nen und Bür­ger rund um Wai­schen­feld haben auch am ersten Weih­nachts­fei­er­tag die Mög­lich­keit, sich auf Coro­na testen zu las­sen. Das Schnell­test­zen­trum der Mal­te­ser am Bischof-Nau­sea-Platz öff­net mit einem Son­der­ter­min am kom­men­den Sams­tag, 25. Dezem­ber, von 9 bis 11 Uhr.

Zudem ändern sich vom zwei­ten Weih­nachts­fei­er­tag (26. Dezem­ber) an die Sonn­tags-Öff­nungs­zei­ten der Test­stel­le. Künf­tig steht das Team der Mal­te­ser sonn­tags von 9.30 Uhr bis 11 Uhr für Anti­gen-Schnell­tests zur Ver­fü­gung (anstatt wie bis­her von 10 bis 11.30 Uhr). Die Test­zei­ten im Mal­te­ser-Haus unter der Woche blei­ben unver­än­dert, näm­lich diens­tags und don­ners­tags jeweils von 18.30 bis 20 Uhr.

Für eine Testung ist auch wei­ter­hin eine vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ein­ba­rung zwin­gend erfor­der­lich. Anmel­dun­gen bit­te über unse­re Inter­net­sei­te www​.mal​te​ser​-wai​schen​feld​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.