ÖPNV in der Regi­on Coburg zu Weih­nach­ten und an Silvester

Die Mobi­li­täts­re­gi­on Stadt und Land­kreis Coburg informiert

An Hei­lig­abend und Sil­ve­ster fah­ren die Bus­se des Land­krei­ses Coburg nach den Sams­tags­fahr­plä­nen mit der Ein­schrän­kung, dass der Bus­ver­kehr im Land­kreis bereits ab 18 Uhr been­det wird. Auf den Abfahrts­ta­feln der Hal­te­stel­len und in den Fahr­plä­nen sind die­se Fahr­ten mit einem „W“ gekenn­zeich­net. An den Weih­nachts­fei­er­ta­gen und an Neu­jahr gel­ten die Fahr­plä­ne für Sonn- und Feiertage.

Tarif­an­pas­sung 2022

Zum 1.Januar 2022 wird es eine Tarif­an­pas­sung bei der OVF geben. Die Ticket­prei­se wer­den um durch­schnitt­lich drei Pro­zent stei­gen. Ver­ant­wort­lich dafür sind die gestie­ge­nen Kosten in vie­len Berei­chen und die Coro­na-Pan­de­mie, die auch im letz­ten Jahr zu enor­men Ein­nah­me­aus­fäl­len geführt hat.

Bit­te beach­ten Sie, dass seit 24. Novem­ber alle Fahr­gä­ste einen soge­nann­ten 3G-Nach­weis mit sich füh­ren müs­sen. Die 3G-Regel gilt wei­ter­hin in allen Fahr­zeu­gen des öffent­li­chen Nah- und Fern­ver­kehrs. Kin­der, Schü­le­rin­nen und Schü­ler bis 18 Jah­re sind von der Regel ausgenommen.

Zusätz­lich gilt im Bus nach wie vor die Mas­ken­pflicht. Kin­der und Jugend­li­che zwi­schen 6 und 16 Jah­ren müs­sen eine medi­zi­ni­sche Gesichts­mas­ke tra­gen. Für alle Fahr­gä­ste über 16 Jah­re gilt die FFP2-Maskenpflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.