Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät Bam­berg: Lesung und Gesprä­che mit Rai­nald Grebe

Der Kaba­ret­tist Rai­nald Gre­be stellt sein neu­es Buch im Rah­men der Rei­he „Lite­ra­tur in der Uni­ver­si­tät“ vor. Es ist ein Buch zum Lesen, Anschau­en und Ver­wei­len: Neben tage­buch­ar­ti­gen Ein­trä­gen, Col­la­gen aus Geschich­ten und pri­va­ten Fotos, fin­den sich Zeich­nun­gen von Illu­stra­tor Chr­igel Far­ner in der Auto­bio­gra­phie von Rai­nald Gre­be mit dem Titel „Rhein­land Grape­fruit. Mein Leben“. „Schmerz­haft wie der inti­me Herrn­dorf-Blog, feu­er­werks­wahn­sin­nig wie Chri­stoph Schlin­gen­siefs Tage­buch, dabei immer typisch Gre­be in sei­ner gan­zen Lebens­un­er­sätt­lich­keit“, schrieb Bet­ti­na Boy­ens in der Frank­fur­ter Neu­en Pres­se über das Buch.

Rai­nald Gre­be stellt die­ses am kom­men­den Diens­tag, dem 21.12.2021, ab 20.00 Uhr, in einer etwa ein­ein­halb­stün­di­gen Zoom-Ver­an­stal­tung vor. Um den Link zum Mee­ting zu erhal­ten, sen­den Sie bit­te eine E‑Mail an denise.​dumschat-​rehfeldt@​uni-​bamberg.​de. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men der Rei­he „Lite­ra­tur in der Uni­ver­si­tät“ statt. Seit 1977 wer­den dafür in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den nam­haf­te Autorin­nen und Autoren der Gegen­wart an die Uni­ver­si­tät Bam­berg eingeladen.

Rai­nald Gre­be ist vor allem als Musik-Kaba­ret­tist bekannt, schreibt Thea­ter­stücke und führt Regie. Er absol­vier­te die Ernst-Busch-Schau­spiel­schu­le in Ber­lin, hält ein Diplom in Pup­pen­spiel und war Schau­spie­ler und Dra­ma­turg am Thea­ter­haus Jena. Im Jahr 2006 ver­öf­fent­lich­te er den Roman „Glo­bal Fish“. Gre­be wur­de bereits viel­fach ausgezeichnet.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung fin­den Sie unter fol­gen­dem Link: https://​www​.uni​-bam​berg​.de/​g​e​r​m​-​l​i​t​v​e​r​m​i​t​t​/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​-​n​e​w​s​a​r​c​h​i​v​/​a​r​t​i​k​e​l​/​r​h​e​i​n​l​a​n​d​-​g​r​a​p​e​f​r​u​i​t​-​l​e​s​u​n​g​-​u​n​d​-​g​e​s​p​r​a​e​c​h​-​m​i​t​-​r​a​i​n​a​l​d​-​g​r​e​be/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.