Erlan­ger Amt für Was­ser­wirt­schaft ver­ab­schie­det Lorenz Grüns­fel­der in den Ruhestand

Wert­vol­le Jah­re für den öffent­li­chen Dienst

Landrat Alexander Tritthart (rechts) verabschiedet den Technischen Amtsrat Lorenz Grünsfelder. Personalratsvorsitzende Gudrun Wagner gratulierte. Foto: Landratsamt Erlangen-Höchstadt/Johannes Hölzel.

Land­rat Alex­an­der Tritt­hart (rechts) ver­ab­schie­det den Tech­ni­schen Amts­rat Lorenz Grüns­fel­der. Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­de Gud­run Wag­ner gra­tu­lier­te. Foto: Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt­/­Jo­han­nes Hölzel.

Was­ser ist sein Ele­ment: 16 Jah­re lang war Lorenz Grüns­fel­der bei der Fach­kun­di­gen Stel­le für Was­ser­wirt­schaft beim Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt beschäf­tigt. Jetzt ver­ab­schie­de­te Land­rat Alex­an­der Tritt­hart den Tech­ni­schen Amts­rat in den Ruhe­stand. Seit 2005 küm­mer­te sich der gebür­ti­ge Och­sen­fur­ter um die Über­wa­chung von Klein­klär­an­la­gen, Gut­ach­ten und Stel­lung­nah­men in Was­ser­rechts­ver­fah­ren und wickel­te wei­te­re was­ser­recht­li­che Ver­wal­tungs­ver­fah­ren ab, dar­un­ter das För­der­pro­gramm für die Teich­wirt­schaft, Euro­päi­scher Fische­rei­fonds. Der gelern­te Bau­zeich­ner begann sei­ne Lauf­bahn für den Dienst des Frei­staa­tes Bay­ern 1987 am Was­ser­wirt­schafts­amt in München.

Land­rat Alex­an­der Tritt­hart dank­te dem „zuver­läs­si­gen, von Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen sehr geschätz­ten Mit­ar­bei­ter“ für sein jah­re­lan­ges, sehr wert­vol­les Enga­ge­ment und wünsch­te ihm alles Gute für den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand. Grüns­fel­der habe sich stets mit viel Ein­satz­be­reit­schaft auch über sei­ne Auf­ga­ben hin­aus ein­ge­bracht. Zuletzt setz­te er sich als stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der im Per­so­nal­rat für die Belan­ge der Grup­pe der Beam­tin­nen und Beam­ten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.