Omi­kron-Vari­an­te: Zwei Fäl­le in Bayreuth

Bei einer in der Stadt Bay­reuth leben­den Per­son, die Anfang Dezem­ber aus einem Virus­va­ri­an­ten­ge­biet zurück­ge­kehrt war und sich des­halb in Ein­rei­se­qua­ran­tä­ne befand, wur­de am 10. Dezem­ber 2021 die Omi­kron-Vari­an­te des Coro­na-Virus nach­ge­wie­sen. Nach­dem die­se Index­per­son am Niko­laus­tag Krank­heits­sym­pto­me gezeigt hat­te, wur­de die mit ihr in häus­li­cher Lebens­ge­mein­schaft leben­de Per­son, die zwei Tage spä­ter selbst posi­tiv gete­stet wur­de, eben­falls sofort isoliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.