Impf­zen­trum Coburg: Kurz­fri­stig wei­te­re Impf­ter­mi­ne verfügbar

Symbolbild Impfung

Für mor­gen, Don­ners­tag, 16. Dezem­ber 2021, sind 300 zusätz­li­che Impf­ter­mi­ne verfügbar.

Für die Woche vom 20.–26. Dezem­ber 2021 ste­hen wei­te­re 2000 Zusatz­ter­mi­ne zur Buchung bereit.

Die Ter­mi­ne sind online über das Bay­Im­co-System unter https://​impf​zen​tren​.bay​ern/ buchbar.

Alter­na­tiv kön­nen Ter­min­bu­chun­gen auch über die Tele­fon-Hot­line (09561/7334730) erfolgen.

Hier ist jedoch auf­grund des hohen Anruf­auf­kom­mens mit Ver­weil­zei­ten in der War­te­schlei­fe zu rechnen.

Imp­fun­gen ohne gebuch­ten Ter­min sind nicht möglich.

Es ist sicher­ge­stellt, dass für unter 30-jäh­ri­ge, für Schwan­ge­re und für Men­schen die einen Zweit­impf­ter­min haben und mit Bio­n­tech erst­ge­impft sind, Bio­n­Tech zur Anwen­dung kommt.

Ab dem Alter von 30 Jah­ren auf­wärts wer­den die Imp­fun­gen mit einem MRNA-Wirk­stoff (Bio­n­Tech oder Moder­na) durchgeführt.

Wel­cher der bei­den Wirk­stof­fe zur Anwen­dung kommt, wird zum Zeit­punkt des Impf­vor­gan­ges, je nach Ver­füg­bar­keit, festgelegt.

2 Antworten

  1. Bernd Eger sagt:

    Hal­lo
    Möch­te eine Zweit­imp­fung mit John­son und John­son ist die Bei Ihnen vor­rä­tig wenn ja bit­te ich um Benachrichtigung.
    mfg Bernd Eger

  2. Redaktion sagt:

    Wir sind eine TAGES­ZEI­TUNG. Bit­te wen­den Sie sich an das IMPFZENTRUM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.