SG Geschwand-Wolfs­berg: Mül­ler und Sey­bold verlängern

Symbol-Bild Fussball

#diesg ver­kün­det mit Stolz, dass sowohl Flo­ri­an Mül­ler als auch Oli­ver Sey­bold als Trai­ner für die kom­men­de Sai­son 2022/23 ver­län­gert haben.

Wo uns die Rei­se am Ende hin­führt wer­den wir sehen. Wir wer­den auf alle Fäl­le mit allem zufrie­den sein, was wir dann erreicht haben.

Müller und Seybold verlängern

Mül­ler und Sey­bold verlängern

Sey­bold und Mül­ler iden­ti­fi­zie­ren sich zu 100% mit bei­den Ver­ei­nen und vor allem mit bei­den Mann­schaf­ten. Das zeigt auch, dass z.B. Flo Mül­ler am letz­ten Spiel­tag der SG 2 Inder A Klas­se aus­ge­hol­fen hat und Oli Sey­bold vom Sei­ten­rand zusam­men mit Basti Amon und Ste­fan Grü­ner unter­stützt hat. Das Team und der Spaß am Fuß­ball mit der nöti­gen Dis­zi­plin steht bei uns erster Stel­le und das funk­tio­niert aktu­ell her­vor­ra­gend. Wie die Mann­schaft spielt und wel­che Lei­den­schaft an den Tag gelegt wird – das macht ein­fach Spaß zuzu­se­hen. Des­halb war es auch außer Fra­ge, dass wir ver­län­gern woll­ten, was uns ja auch gelun­gen ist.

Der wich­tig­ste Grund­stein für 2022/23 ist gelegt und alles wei­te­re wer­den wir dann in den näch­sten Wochen und Mona­ten sehen. Es wird zwar span­nend wer­den, aber wir haben kei­nen Druck, las­sen uns kei­nen Druck machen und machen uns vor allem auch selbst kei­nen Druck. Am Ende ist die Sai­son jetzt schon erfolg­reich, egal wie sie aus­geht. Die Rei­se der letz­ten vier Jah­re war bis­her fan­ta­stisch genug und jetzt genie­ßen wir das ein­fach und neh­men das mit, was am Ende geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.