Mem­mels­dor­fer Hotel & Braue­rei­gast­hof Drei Kro­nen erhält „DEHO­GA Umwelt­check“ in Gold als erster Betrieb im Land­kreis Bamberg

Aus­zeich­nung für umwelt­be­wuss­tes und nach­hal­ti­ges Handeln

Der Hotel & Braue­rei­gast­hof Drei Kro­nen erhielt den „DEHO­GA Umwelt­check“ in Gold. Die Aus­zeich­nung nahm Hotel­chef Swen-Chri­sti­an Hollmann von Ange­la Insel­kam­mer am 10.12.2021 ent­ge­gen. Die Inve­sti­tio­nen der letz­ten Jah­re im Bereich Umwelt- und Kli­ma­schutz sieht man bestä­tigt. Prak­ti­zier­ter Umwelt­schutz und wirt­schaft­li­cher Erfolg schlie­ßen sich nicht aus.

„Wir tra­gen Ver­ant­wor­tung für nach­fol­gen­de Genera­tio­nen und haben daher unse­re Ver­bräu­che auf das not­wen­di­ge Maß redu­ziert, um Umwelt & Kli­ma mög­lichst wenig zu bela­sten“, so Hotel­chef Swen-Chri­sti­an Hollmann.

Teil­neh­mer des „DEHO­GA Umwelt­checks“ müs­sen sich einer kri­ti­schen Über­prü­fung der Berei­che Ener­gie- und Was­ser­ver­brauch, Abfall­auf­kom­men bzw. Rest­müll und Lebens­mit­tel, wie bei­spiels­wei­se der regio­na­le Ein­kauf, unter­zie­hen. Für jede der vier Kate­go­rien sind dif­fe­ren­zier­te Grenz­wer­te und Anfor­de­run­gen für die Aus­zeich­nungs­stu­fen Bron­ze, Sil­ber und Gold fest­ge­legt. Dabei wer­den die indi­vi­du­el­len Beson­der­hei­ten der Betrie­be umfas­send berücksichtigt.

Für den Gast im Hotel & Braue­rei­gast­hof ist dies u.a. spür­bar beim Früh­stück, wo auf ein­zeln ver­pack­te Lebens­mit­tel ver­zich­tet wird. Das gilt auch für die frän­kisch-moder­ne Küche, in der vor­ran­gig aus­ge­wähl­te Pro­duk­te aus der Regi­on zu kuli­na­ri­schen, sai­so­na­len Krea­tio­nen ver­ar­bei­tet werden.

Die Ener­gie für die Küche und Hotel­zim­mer lie­fert eine haus­ei­ge­ne Pho­to­vol­ta­ik-Anla­ge in Kom­bi­na­ti­on mit einem Blockheizkraftwerk.

Der „DEHO­GA Umwelt­check“ ist die Fort­set­zung der gemein­sam mit dem Bun­des­um­welt­mi­ni­ste­ri­um 2006 gestar­te­ten Ener­gie­kam­pa­gne Gast­ge­wer­be des DEHO­GA Bun­des­ver­ban­des, an der sich zwi­schen­zeit­lich fast 6.000 gastgewerbliche
Unter­neh­mer betei­li­gen. Der „DEHO­GA Umwelt­check“ wur­de für die spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen des Gast­ge­wer­bes und sei­ner vor­ran­ging klein- und mit­tel­stän­disch gepräg­ten Betrie­be kon­zi­piert. Neben sei­ner Bran­chen­re­le­vanz und Pra­xis­nä­he ermög­licht er eine fai­re und trans­pa­ren­te Ver­gleich­bar­keit der teil­neh­men­den Betriebe.

Alle mit dem „DEHO­GA Umwelt­check“ aus­ge­zeich­ne­ten Betrie­be wer­den auf der Inter­net­sei­te unter www​.deho​ga​-umwelt​check​.de ver­öf­fent­licht. Dort fin­den sich auch alle wei­te­ren detail­lier­ten Infor­ma­tio­nen zum „DEHO­GA Umweltcheck“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.