Markt Ecken­ta­ler Bau­aus­schuss befass­te sich mit Hochwasserschutz

Hoch­was­ser­schutz ein der­zei­ti­ges The­ma mit dem sich der Markt Ecken­tal inten­siv aus­ein­an­der­setzt, hier­zu haben wir am 07.12.2021 von Büro GFM Hr. S. Brum­mer einen umfas­sen­den Bericht über eine mög­li­che Aus­bau­stu­fe 2 des bereits instal­lier­ten Damms am Orts­ein­gang Eschen­au süd­lich des Krei­sels erhal­ten. Hier wer­den in den näch­sten Mona­ten inten­si­ve Gesprä­che inner­halb der Frak­tio­nen statt­fin­den müs­sen um allen betrof­fe­nen Ecken­ta­lern gerecht wer­den zu können.

Auch Bau­an­trä­ge für grö­ße­re Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser in Forth Kol­ping­stra­ße und Eschen­au Klin­gen­stra­ße wur­den behan­delt und geneh­migt. Beson­ders posi­tiv ist fest zu stel­len, dass bei bei­den Pro­jek­ten mit Tief­ga­ra­gen geplant wird und so hof­fent­lich weni­ger par­ken­de Autos auf den Stra­ßen ste­hen werden.

Felix Zosel, 3.Bürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.