Abga­be von Tri­chi­nen­pro­ben ab sofort im Land­rats­amt Coburg möglich

Coburg – Seit 6.Dezember, erfolgt eine zen­tra­le Annah­me von Tri­chi­nen­pro­ben im Rah­men der Öff­nungs­zei­ten am Bür­ger­ser­vice des Land­rats­am­tes Coburg. Damit geht ein Wunsch der Jäger­schaft in Erfül­lung, wie Land­rat Seba­sti­an Strau­bel weiß: „Ich freue mich, dass wir hier eine unkom­pli­zier­te und gute Lösung für alle Jäge­rin­nen und Jäger fin­den konn­ten. Das erleich­tert ihnen sicher­lich vie­les, ins­be­son­de­re teils lan­ge Fahrt­strecken für die Abga­be ihrer Tri­chi­nen­pro­ben bis­her. Ich dan­ke den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen am Bür­ger­ser­vice sowie aus dem Vete­ri­när­amt und Ord­nungs­amt, die die Umset­zung die­ser Lösung ermöglichen.“

Die Gebühr für die Tri­chi­nen­un­ter­su­chung beträgt aktu­ell 8 Euro pro Pro­be. Die Bezah­lung erfolgt am Bür­ger­ser­vice mit­tels EC-Kar­te oder bar.

Die Unter­su­chung auf Tri­chi­nen (Ansät­ze) erfolgt zu fol­gen­den Zeiten:

1. Ansatz – Montag:

Spä­te­ste Ent­ge­gen­nah­me der Pro­ben am Bür­ger­ser­vice am Mon­tag: 09:00 Uhr. Lebens­mit­tel­frei­ga­be Frei­ga­be durch Zeit­ab­lauf am Mon­tag: 16:00 Uhr.

2. Ansatz Don­ners­tag oder Freitag:

Spä­te­ste Ent­ge­gen­nah­me der Pro­ben im Bür­ger­ser­vice am Don­ners­tag: 15:00 Uhr. Lebens­mit­tel­frei­ga­be Frei­ga­be durch Zeit­ab­lauf am Frei­tag: 12:00 Uhr.

Bei der Abga­be der Tri­chi­nen­pro­ben ist zu berück­sich­ti­gen, dass es auf­grund der aktu­el­len Coro­na beding­ten Rege­lun­gen am Bür­ger­ser­vice zu War­te­zei­ten außer­halb des Hau­ses kom­men kann. Der Zutritt ins Haus ist nur im Rah­men der gel­ten­den Abstands­ge­bo­te in Ver­bin­dung mit einer direk­ten Betreu­ung am Bür­ger­ser­vice möglich.

Selbst­ver­ständ­lich ist es auch noch mög­lich, ande­re vom Land­rats­amt gebil­lig­te Tri­chi­nen­un­ter­su­chungs­stel­len (Son­ne­berg, Hild­burg­hau­sen, Kro­nach, Lich­ten­fels) aufzusuchen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und wie die Tri­chi­nen­pro­ben zukünf­tig im Bür­ger­ser­vice abzu­ge­ben sind, gibt es auf einem Merk­blatt auf der Home­page des Land­rats­am­tes Coburg: www​.land​kreis​-coburg​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.