Im Bam­ber­ger Licht­spiel-Kino: „Tage­buch einer Bie­ne“ mit Filmgespräch

Das Leben einer Honig­bie­ne währt kurz, ist jedoch vol­ler Wun­der. Das „Tage­buch einer Bie­ne“ von Den­nis Wells doku­men­tiert in sei­nem auch für Kin­der geeig­ne­ten Natur­film packen­de Makro­auf­nah­men eines über­aus erfüll­ten und gaben­rei­chen Lebens.

Filmplakat "Tagebuch einer Biene"

Film­pla­kat „Tage­buch einer Biene“

Der von Anna und Nel­lie Thal­bach ein­fühl­sam gespro­che­ne Text beglei­tet die Honig­bie­ne vom Beginn der Eiab­la­ge an über ihren Schlupf bis zum Ende einer regen Sam­mel­tä­tig­keit, die auch das Ende des klei­nen Bie­nen­le­bens bedeutet.

Im Anschluss fin­det ein Film­ge­spräch mit Imker­mei­ster Rein­hold Bur­ger und Imke­rin Ilo­na Muni­que, auch bekannt als Bam­ber­ger Schul­bie­ne, statt. Im Sin­ne des Infek­ti­ons­schut­zes bit­ten die Ini­ta­to­ren, die aus­lie­gen­den Kar­ten mit ihren Fra­gen zum Film und zu Bie­nen zu befül­len. Die­se wer­den am Ende des Films ein­ge­sam­melt und je nach anfal­len­der Men­ge in Aus­wahl beantwortet.

Die Film­vor­füh­rung fin­det am 7. Dezem­ber im Licht­spiel, Unte­re König­stra­ße 34, um 18.45 Uhr zu den übli­chen Kino­prei­sen und unter den Infek­ti­ons­schutz­be­din­gun­gen des Kino­be­triebs statt.

Link zur Kar­ten­re­ser­vie­rung https://​www​.licht​spiel​ki​no​.de/​t​a​g​e​b​u​c​h​-​e​i​n​e​r​-​b​i​e​ne/

Die gleich­zei­tig an die­sem Tag statt­fin­den­de Online-Advents­le­sung „Miama­ria, die Weih­nachts­ho­nig­bie­ne“ der Initia­ti­ve Bie​nen​-leben​-in​-Bam​berg​.de wird auf­grund der Film­vor­füh­rung auf 16 Uhr vorverlegt.

Infor­ma­tio­nen zu bei­den Ver­an­stal­tun­gen unter https://​bie​nen​-leben​-in​-bam​berg​.de/​a​k​t​i​v​i​t​a​e​t​e​n​-​u​n​d​-​t​e​r​m​ine

Link zum Film mit Fotos und Infor­ma­tio­nen: http://​www​.tage​buch​ein​erbie​ne​-der​film​.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.