Eber­mann­stadt: Frau­en­uni­on bedankt sich bei Polizei

Die Kreisfrauenunion sagt "Danke" / Foto: Privat

Die Kreis­frau­en­uni­on sagt „Dan­ke“ / Foto: Privat

Die Kreis­frau­en­uni­on hat­te durch eine Spen­den­ak­ti­on für die Buden­be­trei­ber des aus­ge­fal­le­nen Weih­nachts­mark­tes zuletzt über 2000 Euro ein­ge­nom­men. Von dem Geld kau­fen die Kom­mu­nal­po­li­ti­ke­rin­nen Schau­stel­lern jedes Advents­wo­chen­en­de Waren ab und über­ra­schen sozia­le Insti­tu­tio­nen im Land­kreis. Zuletzt durf­ten sich die Pfle­ge­kräf­te des Kli­ni­kums Forch­heim über eine klei­ne Auf­merk­sam­keit freuen.

Gemein­sam mit der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Sil­ke Lau­nert (CSU) besuch­ten die Vor­stands­mit­glie­der der Kreis­frau­en­uni­on Tan­ja Her­bert-Nebe, Cori­na Grimm und Julia Pfeufer nun die Poli­zei­dienst­stel­le Eber­mann­stadt. Im Gepäck hat­ten sie vier gro­ße Pake­te mit gebrann­ten Man­deln und aller­lei ande­ren Lecke­rei­en für die dienst­ha­ben­den Poli­zei­be­am­ten. Die Frau­en wol­len sich für den gro­ßen Ein­satz der Poli­zei für die Sicher­heit und Ord­nung im Land­kreis bedan­ken. Gera­de in der Coro­na-Pan­de­mie ent­steht den Beam­ten ein gro­ßer Mehr­auf­wand durch die Kon­trol­len der 2G-Regeln. Die Lecke­rei­en wur­den von den stell­ver­tre­ten­den Dienst­stel­len­lei­tern in Emp­fang genom­men und anschlie­ßend an die Beleg­schaft in Eber­mann­stadt und Forch­heim verteilt.

Dies­mal bezog die Frau­en­uni­on die Süßig­kei­ten vom Eggols­hei­mer Schau­stel­ler Wil­li Buch, der bei der Über­ga­be eben­falls anwe­send war.

Die Spen­den­ak­ti­on läuft wei­ter. Mitt­ler­wei­le betei­lig­ten sich neben der Frau­en­uni­on auch CSU-Orts­ver­bän­de, der Land­rat Herr­mann Ulm, die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Sil­ke Lau­nert sowie zahl­rei­che Unter­neh­mer und Pri­vat­per­so­nen. Der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Micha­el Hof­mann (CSU) erklär­te sich bereit, den Spen­den­be­trag am Ende zu ver­dop­peln. Wer die Akti­on unter­stüt­zen möch­te, kann unter kreisfrauenunion@​gmx.​de Kon­takt aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.