VHS Bam­berg-Land bie­tet Online-Lesung: „Beni und Oma in den Gär­ten der Welt“

logo-vhs-bayreuth-land

Kin­der­buch­le­sung und Gespräch mit der Autorin Eva Lez­zi am Mitt­woch, 8. Dezem­ber 2021 um 15:00 Uhr

Schon wie­der ist Benis Skate­board kaputt. Er braucht drin­gend ein neu­es – aber wer soll es bezah­len? Wie gut, dass es den Wett­be­werb „Mei­ne Welt in den Gär­ten der Welt“ gibt. Beni träumt vom Preis­geld und beschließt, ein Kunst­werk zum gera­de ent­ste­hen­den Jüdi­schen Gar­ten zu schaf­fen. Im vier­ten Band der belieb­ten Kin­der­buch-Rei­he um Beni und sei­ne jüdi­sche Fami­lie zieht Beni los.
Mit der Beni-Rei­he hat Eva Lez­zi vier Kin­der­bü­cher rund um den acht- bis zehn­jäh­ri­gen Beni und sei­ne jüdi­sche Fami­lie geschrie­ben, die die Künst­le­rin Anna Adam humor­voll illu­striert hat. Lez­zi und Adam ist es wich­tig, für jüdi­sche und nicht­jü­di­sche Kin­der Bücher zu gestal­ten, die heu­ti­gen jüdi­schen All­tag in Deutsch­land zeigen.

Die Lesung fin­det im Rah­men von „1700 Jah­re Jüdi­sches Leben in Deutsch­land“ in Koope­ra­ti­on mit der Pro­fes­sur für Juda­istik der Uni­ver­si­tät Bam­berg und der Büche­rei Ste­gau­rach statt.

Bei Anmel­dung erhal­ten Sie den Zugangs­link zugeschickt:

https://​www​.vhs​-bam​berg​-land​.de/​p​r​o​g​r​a​m​m​/​g​e​s​e​l​l​s​c​h​a​f​t​.​h​t​m​l​/​k​u​r​s​/​4​8​8​-​C​-​6​2​9​7​397

Wei­te­re Infos unter Tel. 0951 / 85760 oder info@​vhs-​bamberg-​land.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.