Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen und Schutz­imp­fun­gen im Land­kreis Kulm­bach am 02.12.2021

Corona Maske Symbolbild

Kulm­bach, 02.12.2021 (Stand 16.00 Uhr):

Heu­te wur­den wei­te­re 19 posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 178 in die letz­ten sie­ben Tage. Der 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach fällt damit auf 249,2.

„Der anhal­ten­de Abwärts­trend bei der 7‑Ta­ge-Inzi­denz ist eine erfreu­li­che Ent­wick­lung“, sagt Land­rat Klaus Peter Söll­ner. Doch auch, wenn der Land­kreis seit Tagen die nied­rig­ste Inzi­denz in Bay­ern auf­weist, mahnt Söll­ner wei­ter zu Vor­sicht und Umsicht: „Wir dür­fen uns des­we­gen nicht in Sicher­heit wie­gen, son­dern soll­ten alles dafür tun, dass sich das Infek­ti­ons­ge­sche­hen nicht wie­der aus­wei­tet.“ Dazu zäh­le die Ein­hal­tung der Coro­na­re­geln genau­so, wie die Beach­tung von Grund­prin­zi­pi­en wie Abstand, Hygie­ne und Mas­ke. Zudem soll­te jeder, der noch nicht geimpft ist, die­se Ent­schei­dung noch­mal hin­ter­fra­gen und sich von einem Arzt bera­ten lassen.

Auch mit Blick auf die neue­sten Beschlüs­se der Mini­ster­prä­si­den­ten­kon­fe­renz sei­en alle auf­ge­for­dert, Zurück­hal­tung zu üben, ergänzt der Lei­ter des Kri­sen­stabs Oli­ver Hem­pfling. „Mit der Mar­ke von 350 Neu­in­fek­tio­nen je 100.000 Ein­woh­ner bin­nen einer Woche wird eine neue Gren­ze gezo­gen. Wird die­se über­schrit­ten, gel­ten Kon­takt­be­schrän­kun­gen auch für Geimpf­te und Gene­se­ne“, erklärt Hem­pfling. „Gemein­sam soll­ten wir ver­mei­den, die­sen Wert noch­mals zu überschreiten.“

Aktu­el­le Corona-Fälle346
Fäl­le der letz­ten 7 Tage178
7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert249,2
sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | intensiv)18 (6 | 5)
in Qua­ran­tä­ne440
Coro­na-Fäl­le insgesamt5.534 (+ 19)
Gene­se­ne5.060 (+ 42)
Ver­stor­be­ne128

Imp­fun­gen (Stand 02.12.2021):

Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te)51.747 (72,45%)
Voll­stän­dig Geimpf­te* (Impf­quo­te)49.482 (69,28%)
Sum­me Drittimpfungen10.124

Die Zweit­impf­quo­te wur­de um zum Teil noch feh­len­de Imp­fun­gen mit dem Vak­zin von Johnson&Johnson ergänzt und bil­det nun die Grup­pe der Voll­stän­dig Geimpf­ten ab.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.