Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 01.12.2021

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­tio­nen Erlan­gen-Stadt und Land

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Herzogenaurach

Mit gefälsch­tem Impf­pass ver­sucht, Impf­zer­ti­fi­kat zu erlangen

Erneut haben unab­hän­gig von­ein­an­der meh­re­re Tat­ver­däch­ti­ge in den ver­gan­ge­nen Tagen ver­sucht, mit­tels eines gefälsch­ten COVID-Impf­nach­wei­ses bzw. Impf­pas­ses bei ver­schie­de­nen Apo­the­ken im Zustän­dig­keits­be­reich der PI Her­zo­gen­au­rach einen digi­ta­len Impf­nach­weis zu erlan­gen. Die Ver­su­che wur­den jedoch durch die geschul­ten Beschäf­tig­ten der Apo­the­ken auf­ge­deckt und durch die Poli­zei zur Anzei­ge gebracht. Gegen die tat­ver­däch­ti­gen Per­so­nen wur­den Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen Urkun­den­fäl­schung eingeleitet.

Poli­zei­in­spek­ti­on Höchstadt a.d.Aisch

Hem­ho­fen – Mari­hua­na sichergestellt

Am Diens­tag­abend kon­trol­lier­ten Beam­te der Poli­zei Höchstadt einen 20 jäh­ri­gen Mann in Hem­ho­fen. Hier­bei stell­ten die Beam­ten eine gerin­ge Men­ge Mari­hua­na bei dem Mann fest, wel­che sicher­ge­stellt wur­de. Den 20 jäh­ri­gen Mann aus dem Land­kreis ERH erwar­tet nun ein Straf­ver­fah­ren wegen einem Ver­stoß nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Hem­ho­fen – E‑Scooter ohne Ver­si­che­rung unterwegs

Im Rah­men der Kon­trol­le fuhr ein soge­nann­ter E‑Scooter ohne Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen an den Beam­ten vor­bei. Auch hier führ­ten die Beam­ten eine Kon­trol­le durch. Schließ­lich stell­te sich her­aus, dass für das Fahr­zeug kei­ner­lei Ver­si­che­rung vor­lag. Daher muss­te dem 22 jäh­ri­gen Fahr­zeug­füh­rer die Wei­ter­fahrt unter­bun­den wer­den. Ihn erwar­tet nun ein Straf­ver­fah­ren nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.