Teil­sper­rung in der Bam­ber­ger Kärntenstraße

Symbolbild Sperrung

Wegen Tief­bau­ar­bei­ten an Was­ser­lei­tun­gen ist die Kärn­ten­stra­ße Höhe Mer­ce­des Scholz ab Don­ners­tag, 2. Dezem­ber, für den Ver­kehr halb­sei­tig gesperrt. Eine Aus­fahrt von der Kärn­ten­stra­ße auf die Mem­mels­dor­fer Stra­ße ist dann nicht mehr mög­lich. Rad- und Fuß­ver­kehr kann die Maß­nah­me pas­sie­ren. Die Sper­rung des Geh- und Rad­wegs auf der Mem­mels­dor­fer Stra­ße stadt­ein­wärts zwi­schen Kärn­ten­stra­ße und Vil­lach­stra­ße bleibt bestehen. Der Rad- und Fuß­ver­kehr in der Mem­mels­dor­fer Stra­ße wird auf die gegen­über­lie­gen­de Sei­te umgeleitet.

Die Stadt­wer­ke-Bus­se der Lini­en 914 und 931 neh­men stadt­ein­wärts von Don­ners­tag, 2. Dezem­ber, bis vor­aus­sicht­lich Don­ners­tag, 23. Dezem­ber, eine Umlei­tung. Die Linie 931 star­tet 3 min vor der Abfahrts­zeit an der P+R Anla­ge ihre Rück­fahrt in die Stadt. Es kann zu Ver­zö­ge­run­gen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.