Cobur­ger Weih­nachts­kon­zert des „Col­le­gi­um musi­cum“ abgesagt

Das 68. Cobur­ger Weih­nachts­kon­zert muss lei­der abge­sagt werden

Wie bereits im Vor­jahr muss das 68. Cobur­ger Weih­nachts­kon­zert, das für 19. Dezem­ber in der Moriz­kir­che geplant war, wegen der aktu­el­len Coro­na-Lage lei­der abge­sagt werden.

Das „Col­le­gi­um musi­cum“ unter Lei­tung von Tho­mas Ehr­le und die Stadt Coburg bedau­ern die­sen Schritt zutiefst, aller­dings steht das Wohl und die Gesund­heit aller Besucher*innen und Betei­lig­ten im Vor­der­grund. Das Kon­zert wird vor­aus­sicht­lich am vier­ten Advent 2022 nachgeholt.

Schon jetzt wün­schen die Kul­tur­ab­tei­lung der Stadt Coburg sowie das „Col­le­gi­um musi­cum“ eine besinn­li­che Advents­zeit und hof­fen, Sie im näch­sten Jahr wie­der zu weih­nacht­li­chen Klän­gen in der Moriz­kir­che begrü­ßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.