A 73, Fahr­bahn­sa­nie­rungs­ar­bei­ten im Bereich der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Nord und Breitengüßbach-Süd

Symbolbild Sperrung

Die Außen­stel­le Bay­reuth der Auto­bahn GmbH des Bun­des lässt an der A 73 im Bereich der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Nord und Brei­ten­güß­bach-Süd wei­te­re Sanie­rungs­ar­bei­ten durch­füh­ren. Die Arbei­ten begin­nen am Mon­tag, den 29. Novem­ber 2021, und dau­ern bis Sams­tag, den 4. Dezem­ber 2021 und wer­den jeweils zwi­schen 18 Uhr und ca. 6 Uhr des Fol­ge­ta­ges durchgeführt.

Die Sanie­rungs­ar­bei­ten umfas­sen die Erneue­rung der Deck­schicht in die­sen Auto­bahn­ab­schnit­ten, die Ende der acht­zi­ger Jah­re fer­tig gestellt wur­den. Die Maß­nah­me ist drin­gend not­wen­dig und dient der Erhal­tung der Verkehrssicherheit.

Die Arbei­ten wer­den in ein­zel­nen Teil­stücken im Zeit­raum von Mon­tag, den 29. Novem­ber, bis Sams­tag, den 4. Dezem­ber, immer nachts von 18 Uhr bis ca. 6 Uhr des Fol­ge­ta­ges durch­ge­führt. Der Ver­kehr wird meist ein­spu­rig an den Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten vor­bei­ge­lei­tet. Bau­stel­len­be­dingt muss der Ver­kehr in Fahrt­rich­tung Bam­berg in der Nacht vom 30. Novem­ber auf den 01. Dezem­ber an der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd aus­ge­lei­tet und über die Bun­des­stra­ße 4 zur A70 und zurück auf die A73 geführt wer­den. Die Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach­Nord muss in Fahrt­rich­tung Bam­berg in der Nacht von Mitt­woch, den 01. Dezem­ber, auf Don­ners­tag, den 02. Dezem­ber, und in Fahrt­rich­tung Lich­ten­fels in der Nacht von Frei­tag, den 03. Dezem­ber, auf Sams­tag, den 04. Dezem­ber, gesperrt wer­den. Das Ein- oder Aus­fah­ren ist hier jeweils nicht mög­lich. Wir bit­ten auf benach­bar­te Anschluss­stel­len auszuweichen.

Für die auf­tre­ten­den Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen bit­tet die Auto­bahn GmbH des Bun­des alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und um erhöh­te Vor­sicht im Baustellenbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.