Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen bie­ten Tests in Selb an

schnelltest-symbolbild

Die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen orga­ni­sie­ren sich: Ab dem 29.11.2021 wer­den in Selb wie­der Bür­ger­testun­gen angeboten

Ab dem kom­men­den Mon­tag gibt es in Selb wie­der ein Coro­na-Test­mög­lich­keit. Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen aus Selb und Schön­wald haben sich zusam­men­ge­schlos­sen, um kurz­fri­stig ein Coro­na-Test­zen­trum in Selb zu eröffnen.

Bis­lang war die Stadt Selb – trotz Ihrer Grö­ße – eine der weni­gen Kom­mu­nen, die über kei­ne pri­vat orga­ni­sier­ten Testun­gen ver­füg­te. Hier möch­ten die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen nun unter­stüt­zen. Ab dem 29.11. bie­ten die rein ehren­amt­li­chen Kräf­te von Berg­wacht, BRK, DLRG und Was­ser­wacht in Selb Coro­na-Schnell­tests für sym­ptom­freie Bür­ge­rin­nen und Bür­ger an. Der zuneh­men­de Bedarf an Testun­gen durch die anhal­tend hohen Infek­ti­ons­zah­len und Rege­lun­gen wie 2G Plus waren für die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen Grün­de, wes­halb sie ein Vor-Ort-Ange­bot in Selb unter­brei­ten wol­len. Die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen sind Spe­zia­li­sten dar­in, auf außer­ge­wöhn­li­che Situa­tio­nen schnell und pro­fes­sio­nell zu reagie­ren. So war es mög­lich, inner­halb weni­ger Tage ein gemein­sa­mes Kon­zept zu erstel­len und die Vor­aus­set­zun­gen für eine Schnell­test-Sta­ti­on zu schaffen.

Die Ein­rich­tung der Test­mög­lich­keit erfolg­te in enger Abstim­mung mit dem Land­rats­amt Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge, wel­ches die­se Initia­ti­ve außer­or­dent­lich begrüßt und sei­ne vol­le Unter­stüt­zung durch Bereit­stel­lung von Tests, Mas­ken und Des­in­fek­ti­ons­mit­tel zuge­sagt hat. Par­al­lel dazu hat das Land­rats­amt Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge auch ein wei­te­res Loka­les Test­zen­trum in Pla­nung. Details dazu wer­den in den kom­men­den Tagen veröffentlicht.

Ab Mon­tag wird es täg­lich zwi­schen 17:00 und 19:00 Uhr die Mög­lich­keit geben in der Volks­hoch­schu­le Selb durch die Kräf­te der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen einen Coro­na-Schnell­test durch­füh­ren zu las­sen. Das Test­ergeb­nis wird per E‑Mail zuge­stellt und auf Wunsch in die Coro­na-Warn-App ein­ge­spielt. PCR-Tests sind nicht möglich.

Um War­te­zei­ten zu ver­mei­den, wird drin­gend um vor­he­ri­ge Anmel­dung unter http://​selb​.dlrg​.de (frei­ge­schal­tet vor­aus­sicht­lich ab Sonn­tag, 28.11.) gebe­ten. Tests ohne vor­he­ri­ge Anmel­dung und Reser­vie­rung sind nur mög­lich, wenn noch Zeit­fen­ster frei sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.