Diercke Welt­at­las mit Bam­ber­ger Welterbe-Informationen

Zen­trum Welt­erbe Bam­berg und E.T.A. Hoff­mann-Gym­na­si­um haben an neu­em Lehr­buch mitgewirkt

Vorstellung der Westermann-Publikation „Unser Welterbe – Faszination, Vermittlung, Verantwortung“: Martin Stübinger, Patricia Alberth, Ulrike Siebenhaar, Markus Knebel  © Stadt Bamberg / Sonja Seufferth

Vor­stel­lung der Wester­mann-Publi­ka­ti­on „Unser Welt­erbe – Fas­zi­na­ti­on, Ver­mitt­lung, Ver­ant­wor­tung“: Mar­tin Stü­bin­ger, Patri­cia Alberth, Ulri­ke Sie­ben­haar, Mar­kus Kne­bel
© Stadt Bam­berg / Son­ja Seufferth

Der Dier­ke Welt­at­las gehört zum deut­schen Schul­sy­stem wie der Pau­sen­gong und die Bun­des­ju­gend­spie­le. Jetzt gibt es als Ergän­zung zu dem Stan­dard­werk des Geo­gra­phie­un­ter­richts das Lehr­buch „Unser Welt­erbe – Fas­zi­na­ti­on, Ver­mitt­lung, Ver­ant­wor­tung“. Die Publi­ka­ti­on des Wester­mann-Ver­lags, die in Zusam­men­ar­beit mit der Deut­schen UNESCO-Kom­mis­si­on ent­stan­den ist, unter­stützt Lehr­kräf­te dabei, Schü­le­rin­nen und Schü­lern die UNESCO, das Welt­erbe und alle damit zusam­men­hän­gen­den The­men nahe­zu­brin­gen – weit über den Geo­gra­phie­un­ter­richt hin­aus. Die Publi­ka­ti­on ent­hält Lehr­hil­fen, Fach­tex­te, Illu­stra­tio­nen und Arbeits­blät­ter unter­schied­li­cher Schwie­rig­keits­gra­de und kann damit vom 5. bis zum 13. Schul­jahr ver­wen­det werden.

Auch das Zen­trum Welt­erbe Bam­berg und das E.T.A. Hoff­mann-Gym­na­si­um haben an dem neu­en Lehr­buch mit­ge­wirkt. „Ob im Kapi­tel zu digi­ta­ler Ver­mitt­lung oder zu Kul­tur­land­schaf­ten und Ernäh­rung, Bam­berg ist in dem Lehr­buch stark mit Bei­spie­len und Fach­bei­trä­gen ver­tre­ten“, freut sich Ulri­ke Sie­ben­haar, Refe­ren­tin für Kul­tur, Welt­erbe und Tou­ris­mus. Mar­tin Stü­bin­ger, Leh­rer am E.T.A. Hoff­mann-Gym­na­si­um, unter­streicht den uni­ver­sel­len Cha­rak­ter der Lehr­in­hal­te: „Die inhalt­lich wie didak­tisch auf­be­rei­te­ten Mate­ria­li­en sind eine Berei­che­rung für den Unter­richt an jeder Schu­le.“ Erwor­ben wer­den kann die Neu­erschei­nung von Lehr­kräf­ten und Schulen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.