Bay­reu­ther Inklu­si­ons­amt ver­öf­fent­licht neu­es Kurs­pro­gramm 2022

Jetzt auch mit Online-Kursen

Das Kurs­an­ge­bot für Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tun­gen, Betriebs- und Per­so­nal­rä­te, Arbeit­ge­ber und ihre Inklu­si­ons­be­auf­trag­ten ist ver­öf­fent­licht. Die Kur­se kön­nen ab sofort gebucht wer­den. Das Inklu­si­ons­amt beim Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les (ZBFS-Inklu­si­ons­amt) freut sich, nach einer pan­de­mie­be­ding­ten Pau­se wie­der einen umfas­sen­den Kata­log an Schu­lun­gen anbie­ten zu können.

„Das Kurs­pro­gramm ent­hält erst­mals ein aus­ge­wähl­tes und pan­de­mie­si­che­res Ange­bot von 19 halb­tä­gi­gen Online-Kur­sen, die fle­xi­bel und sicher vom Arbeits­platz oder von Zuhau­se aus belegt wer­den kön­nen“, erklärt Wal­ter Oer­tel, der Lei­ter des Inklu­si­ons­am­tes. Ins­ge­samt ste­hen 123 kosten­lo­se Kur­se an 172 Kurs­ta­gen an unter­schied­li­chen Kur­sor­ten in jedem Regie­rungs­be­zirk Bay­erns zur Ver­fü­gung. Ledig­lich für Unter­kunft und Ver­pfle­gung bei den Prä­senz-Ver­an­stal­tun­gen fal­len Gebüh­ren an.

Die jewei­li­gen Online­ver­an­stal­tun­gen infor­mie­ren pra­xis­ori­en­tiert zu bestimm­ten The­men und ergän­zen gleich­zei­tig die Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen, um so einen umfas­sen­den und tief­ge­hen­den Ein­blick im Hin­blick auf die Inklu­si­on am Arbeits­platz zu bie­ten. Natür­lich ist auf die­sem Weg auch eine beque­me Teil­nah­me von der Arbeit oder dem eige­nen Zuhau­se aus möglich.

Im Jahr 2022 ste­hen die näch­sten tur­nus­mä­ßi­gen Wah­len der Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung an. In 20 Prä­senz­kur­sen an bay­ern­weit ver­teil­ten Kur­sor­ten sowie in vier Online­kur­sen infor­miert das Inklu­si­ons­amt umfas­send dazu. Bereits im Vor­feld und auch bei der Durch­füh­rung der Wahl sind zahl­rei­che Vor­schrif­ten und Fri­sten zu beach­ten. Aus die­sem Anlass beschäf­tigt sich das aktu­el­le Kurs­pro­gramm inten­siv mit die­sem The­ma. Wei­te­re Infos fin­den Sie hier: www​.zbfs​.bay​ern​.de/​b​e​h​i​n​d​e​r​u​n​g​-​b​e​r​u​f​/​s​c​h​u​l​u​n​g​en/

Auch außer­halb von Schu­lun­gen infor­miert das ZBFS-Inklu­si­ons­amt über aktu­el­le The­men aus dem Bereich „Arbeits­welt und Behin­de­rung“, bei­spiels­wei­se die Eröff­nung des 100. baye­ri­schen Inklu­si­ons­be­trie­bes. Inter­es­sier­te kön­nen hier­zu hier den neu­en News­let­ter des Inklu­si­ons­am­tes abon­nie­ren: www​.zbfs​.bay​ern​.de/​i​n​k​l​u​s​i​o​n​-​n​e​w​s​l​e​t​ter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.