Bam­berg: Smart City wei­ter­hin im Bürgerlabor

Auch ohne PC & Handy kann sich jeder über Smart City Bamberg informieren – nämlich immer dienstags vor dem Bürgerlabor. Auf den großen Plakaten sind die Projekte kurz und einfach zusammengefasst. Außerdem finden Sie dort auch Bilder der Clusterpatinnen und Clusterpaten - also der Ansprechpartner der jeweiligen Projekte - mit abgebildet. Foto: Smart City Bamberg
Auch ohne PC & Handy kann sich jeder über Smart City Bamberg informieren – nämlich immer dienstags vor dem Bürgerlabor. Auf den großen Plakaten sind die Projekte kurz und einfach zusammengefasst. Außerdem finden Sie dort auch Bilder der Clusterpatinnen und Clusterpaten - also der Ansprechpartner der jeweiligen Projekte - mit abgebildet.Foto: Smart City Bamberg

Fra­gen zur Smart City Bam­berg wer­den wei­ter­hin immer diens­tags am Bür­ger­la­bor beantwortet

Das Bür­ger­la­bor in der Haupt­wach­stra­ße 3 ist wei­ter­hin jeden Diens­tag von 15–17 Uhr mit zwei Team­mit­glie­dern des Pro­gramms Smart City Bam­berg besetzt. Auf Grund der aktu­el­len Situa­ti­on beant­wor­ten die­se spon­ta­ne Fra­gen von Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Frei­en vor dem Bür­ger­la­bor. Info­ta­feln und Fly­er bie­ten ver­tief­te Infor­ma­tio­nen zu bis­her geplan­ten Projekten.

Unter Beach­tung der jeweils gel­ten­den Hygie­ne­vor­ga­ben (aktu­ell „2G“) ist es vor Ort auch mög­lich, mit tech­ni­scher Unter­stüt­zung durch die Team­mit­glie­der Ideen in die Ideen­platt­form einzutragen.

„Wir freu­en uns sehr, dass wir auch wäh­rend der aktu­el­len Situa­ti­on die Mög­lich­keit anbie­ten kön­nen sicher und ana­log über Smart City zu infor­mie­ren, denn es sol­len sich natür­lich so vie­le Bam­ber­ge­rin­nen und Bam­ber­ger wie mög­lich mit ihren Ideen ein­brin­gen“, so der Digi­ta­li­sie­rungs­re­fe­rent Dr. Ste­fan Goller.

Falls also noch Fra­gen auf­tau­chen, wie: Was ist Smart City Bam­berg? Wie kann ich mei­ne Idee ein­brin­gen und wel­che Pro­jek­te sind bereits ange­dacht? Dann ein­fach diens­tags vor­bei­schau­en und sich infor­mie­ren, „denn gemein­sam machen wir Bam­berg smart!“, so das Projektteam.

Natür­lich kön­nen gibt es auch jeder­zeit über die Home­page www​.smart​ci​ty​.bam​berg​.de Neu­ig­kei­ten und Infos rund um die Smart City.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.