Absa­ge: Kein „Late Night Shop­ping“ in der Bay­reu­ther Innenstadt

Das am Sams­tag, 4. Dezem­ber, geplan­te „Late Night Shop­ping“ in der Innen­stadt fin­det auf­grund der aktu­el­len Ent­wick­lung des Coro­na-Infek­ti­ons­ge­sche­hens in der Stadt Bay­reuth nicht statt. Unter dem Mot­to “Bay­reuth Light Night – Kul­tur und Genuss in der Innen­stadt” soll­ten die Geschäf­te in der Innen­stadt bis 23 Uhr geöff­net blei­ben. Dar­aus wird jetzt nichts. Wie die Stadt­ver­wal­tung mit­teilt, ist eine Durch­füh­rung des Late Night Shop­pings aus infek­ti­ons­schutz­recht­li­cher Sicht nicht ver­tret­bar.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.