Bericht der FF Buben­reuth zum Ein­satz vom 23.11.21

Ein­satz Nr. 99/21 – drin­gen­de Woh­nungs­öff­nung / hilf­lo­se Per­son in Woh­nung – Ein­satz für das HLF2 und die DLK

Einsatz für die Bubenreuther Feuerwehr. Foto: FF Bubenreuth

Ein­satz für die Buben­reu­ther Feu­er­wehr. Foto: FF Bubenreuth

Die Leit­stel­le Nürn­berg alar­mier­te am 23.11.2021 um 16:52 Uhr die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Buben­reuth gemein­sam mit dem Ret­tungs­dienst in den Buben­reu­ther Süden zu einer hilf­lo­sen Per­son in der Woh­nung. Die Per­son war gestürzt und konn­te sich selbst nicht hel­fen. Umge­hend rück­ten die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Buben­reuth an die Ein­satz­stel­le aus. Schnell konn­te die Türe geöff­net wer­den und Kame­ra­den der First Respon­der Ein­heit die Per­son ver­sor­gen. Durch den nach­rücken­den Ret­tungs­wa­gen wur­de die Per­son auf even­tu­el­le Ver­let­zun­gen unter­sucht. Nach ca. 30 Minu­ten konn­ten die Ein­satz­kräf­te in das Gerä­te­haus einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.