Der Cobur­ger Kin­der­baum – ein schö­nes Weih­nachts­fest für jedes Kind

Akti­on „Kin­der­baum – Coburg Hilft“ erfüllt Wünsche

Auch in die­sem Jahr wird die Akti­on „Kin­der­baum – Coburg hilft“ wie­der durch­ge­führt. Ab dem 19.November steht in der Haupt­stel­le der Spar­kas­se Coburg-Lich­ten­fels ein ganz beson­de­rer Christ­baum: Geschmückt mit Anhän­gern, auf die bedürf­ti­ge Kin­der ihre Wün­sche zu Weih­nach­ten geschrie­ben haben. Jeder Anhän­ger steht für einen Geschen­ke­wunsch im Wert von 50 Euro. Jeder der möch­te, kann einen die­ser Anhän­ger vom Baum neh­men und so einem Kind einen Wunsch erfüllen.

Marc Baumann, Dieter Ritz, Dr. Martin Faber, Bianca Haischberger und Dominik Sauerteig

Marc Bau­mann, Die­ter Ritz, Dr. Mar­tin Faber, Bian­ca Haisch­ber­ger und Domi­nik Sauerteig

Bereits seit 2013 wird der Kin­der­baum jähr­lich auf­ge­stellt. Es ist eine gemein­sa­me Akti­on der Stabs­stel­le „Bünd­nis Coburg – Die Fami­li­en­stadt & Demo­gra­fie“ der Stadt Coburg und des Lions Club Coburg Veste in Zusam­men­ar­beit mit der HUK-Coburg, der Spar­kas­se Coburg-Lich­ten­fels sowie dem Kin­der­schutz­bund und dem Domino-Coburg.

„Der Kin­der­baum ist jedes Jahr eine gro­ße Unter­stüt­zung für Fami­li­en mit Kin­dern. Beson­ders in die­ser schwie­ri­gen Zeit ist es für Kin­der in bedürf­ti­gen Fami­li­en etwas ganz Beson­de­res, wenn einer ihrer Her­zens­wün­sche in Erfül­lung geht. Ich dan­ke allen Unter­stüt­zern der Akti­on und allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, die sich betei­li­gen“, erklärt Ober­bür­ger­mei­ster Domi­nik Sauerteig.

„Ich freue mich sehr, dass wir auch in die­sem Jahr den Kin­der­baum gemein­sam mit den vie­len Part­nern durch­füh­ren kön­nen und so gera­de zu Weih­nach­ten bedürf­ti­gen Kin­dern ein Lächeln auf das Gesicht zau­bern kön­nen“, erläu­tert Bian­ca Haisch­ber­ger, Lei­te­rin der Stab­stel­le „Bünd­nis Coburg – die Fami­li­en­stadt & Demo­gra­fie“. „Dank der Unter­stüt­zung durch die Schul­lei­tun­gen und Jugend­so­zi­al­ar­bei­ter unse­rer Cobur­ger Schu­len errei­chen wir genau die Kin­der, die es am drin­gend­sten benö­ti­gen. Wir hof­fen sehr, das wie­der so vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mit­ma­chen und die­se Akti­on unter­stüt­zen“, so Bian­ca Haisch­ber­ger weiter.

„Ger­ne unter­stüt­zen wir als Lions Club Coburg Veste daher die Akti­on Kin­der­baum in der Hoff­nung, dass mög­lichst vie­le Men­schen den Weg zum Kin­der­baum fin­den und bereit sind mit dem Abneh­men eines Anhän­gers die ehren­vol­le Ver­ant­wor­tung dafür über­neh­men, die­sen Kin­dern ihren sehn­lich­sten Weih­nachts­wunsch zu erfül­len“, so Marc Bau­mann, Prä­si­dent Lions Club Coburg Veste.

„Ger­ne hal­ten wir an der Tra­di­ti­on fest und stel­len auch in die­sem Jahr den Baum und unse­re Kun­den­hal­le wie­der zur Ver­fü­gung. Wir freu­en uns, dass wir damit bei­tra­gen kön­nen, Weih­nachts­wün­sche von Kin­dern zu erfül­len, die es nicht so gut­ha­ben wie wir“, betont Dr. Mar­tin Faber, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Spar­kas­se Coburg – Lichtenfels.

Die Anhän­ger mit den Wün­schen der Kin­der kön­nen ab Frei­tag, 19.11. bis ein­schließ­lich Mon­tag 06.12.2021 in der Spar­kas­se Coburg-Lich­ten­fels, Haupt­stel­le, Markt 2 – 3 abge­holt wer­den. Die fer­tig ein­ge­pack­ten Geschen­ke kön­nen ab Mon­tag 29.11. bis ein­schließ­lich Mon­tag 06.12.2021 zu fol­gen­den Zei­ten im Foy­er des Rat­hau­ses, Markt 1 der Stadt Coburg zu Hän­den der Stab­stel­le „Bünd­nis Coburg – Die Fami­li­en­stadt & Demo­gra­fie abge­ge­ben werden:

  • Mon­tag bis Mitt­woch: 08.30 bis 15.30 Uhr
  • Don­ners­tag: 08.30 bis 18.00 Uhr
  • Frei­tag: 08:30 bis 12.00 Uhr
  • Sams­tag: 09.00 bis 12.00 Uhr

Für Fra­gen steht Ihnen die Stab­stel­le ger­ne tele­fo­nisch unter 09561/89–3011 oder per Mail an familie@​coburg.​de ger­ne zur Verfügung.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Akti­on fin­den Sie unter: www​.coburg​.de/​k​i​n​d​e​r​b​aum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.