Aktu­el­le Kun­den­in­for­ma­ti­on der Spar­kas­se Forchheim

Hin­ter­grund der aktu­el­len Kundeninforma○tion ist das Urteil des Bun­des­ge­richts­hofs vom 27.04.2021 bezüg­lich des AGB-Ände­rungs­me­cha­nis­mus. In einem Ver­fah­ren gegen die Post­bank AG wur­de ent­schie­den, dass zur Wirk­sam­keit wesent­li­cher Ver­trags­än­de­run­gen eine akti­ve Zustim­mung des Kun­den erfor­der­lich ist.

„Für uns als Spar­kas­se Forch­heim ist nicht aus­zu­schlie­ßen, dass die­ses Urteil auch auf uns über­trag­bar ist. Des­halb wol­len wir vor­sorg­lich die Geschäfts­be­zie­hung mit unse­ren Kun­den auf eine recht­lich aktu­el­le und soli­de Basis stel­len.“, so Harald Reinsch, Vor­stands­mit­glied der Spar­kas­se Forchheim.

Zur recht­li­chen Absi­che­rung ist eine aus­drück­li­che Bestä­ti­gung der bis­her ange­wand­ten Ver­trags­be­din­gun­gen und erho­be­nen Ent­gel­te durch die Kun­den der Spar­kas­se erfor­der­lich. Sie stim­men damit also Ver­trags­be­din­gun­gen und Ent­gel­ten in der Fas­sung zu, die sie im Wesent­li­chen bereits kennen.

„Wir wol­len kei­nen Kun­den ver­lie­ren, was wir an die­ser Stel­le aus­drück­lich beto­nen möch­ten. Um die gro­ße Bedeu­tung und Dring­lich­keit die­ses Sach­ver­halts her­aus­zu­stel­len, haben wir uns auch für eine ent­spre­chend deut­li­che For­mu­lie­rung ent­schie­den. Unse­re Kun­den sind einen ande­ren Weg gewohnt und wir haben die Sor­ge, dass vie­le Kun­den, wie bis­her, davon aus­ge­hen nichts unter­neh­men zu müs­sen. In die­sen Fäl­len fehlt eine belast­ba­re und rechts­si­che­re Grund­la­ge für unse­re Zusam­men­ar­beit mit den Kun­den.“, so Harald Reinsch.

Wir sind und blei­ben auch in Zukunft zuver­läs­si­ger Part­ner unse­rer Kunden

Bis­her wur­den alle Kun­den infor­miert, die einen Online-Ban­king Zugang besit­zen. Alle wei­te­ren Kun­den erhal­ten in der kom­men­den Woche ein Anschrei­ben mit ein­fa­chem Zustim­mungs­pro­zess. Auch die­ser funk­tio­niert digi­tal, um Papier zu spa­ren und den Nach­hal­tig­keits­ge­dan­ken zu forcieren.

„Als Spar­kas­se ste­hen für uns erfolg­rei­che und lang­fri­sti­ge Kun­den­be­zie­hun­gen im Vor­der­grund. Wir sind und blei­ben auch in Zukunft zuver­läs­si­ger Part­ner unse­rer Kun­den!“, ergänzt Dr. Ewald Mai­er, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Spar­kas­se Forchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.