VHS Bay­reuth ver­an­stal­tet Tages­se­mi­nar für Frauen

logo vhs bayreuth

Die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth bie­tet am Sams­tag, 4. Dezem­ber, im Semi­nar­raum 1 des RW21 ein Tages­se­mi­nar für Frau­en an. Vie­le Men­schen den­ken bei dem Wort Selbst­lie­be zunächst an Ego­is­mus. Das liegt dar­an, dass sie die Selbst­lie­be mit der Selbst­ver­liebt­heit ver­wech­seln. Doch wah­re Selbst­lie­be hat nichts mit Ego­is­mus zu tun. Denn sich selbst zu lie­ben bedeu­tet, sich mit all sei­nen Feh­lern, Eigen­hei­ten, Schwä­chen, Stär­ken und Talen­ten lie­be­voll anzu­neh­men und somit auch ande­ren Men­schen lie­be­voll und groß­zü­gig begeg­nen zu kön­nen. Nur wer sich selbst liebt, kann auch ande­re lie­ben. Nur wer sich selbst Gutes tut, kann auch ande­ren gut­tun. Der Work­shop lebt von ein­füh­ren­den Impuls­vor­trä­gen, Ein­zel­übun­gen im Stil­len und dem ver­trau­ens­vol­len Aus­tausch mit gleich­ge­sinn­ten Frauen.

Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen bei der Volks­hoch­schu­le (www​.vhs​-bay​reuth​.de) sind bis Don­ners­tag, 25. Novem­ber, möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.