Bam­ber­ger Stadt­wer­ke laden zu Lagarde-Spaziergängen

Führung über den Lagarde-Campus mit dem Projektleiter der Stadtwerke Bamberg, Stefan Loskarn.

Füh­rung über den Lagar­de-Cam­pus mit dem Pro­jekt­lei­ter der Stadt­wer­ke Bam­berg, Ste­fan Loskarn.

Auf dem Lagar­de-Cam­pus bau­en die Stadt­wer­ke ein Ener­gie­sy­stem, bei den 70 Pro­zent der Wär­me vor Ort aus rege­ne­ra­ti­ven Ener­gien gewon­nen wer­den. Bei Spa­zier­gän­gen über das Gelän­de geben die Stadt­wer­ke Bam­berg den Teil­neh­mern nicht nur aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zum inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gie­pro­jekt. In Koope­ra­ti­on mit der VHS Bam­berg-Stadt ermög­li­chen sie auch span­nen­de Ein­blicke in das Gelän­de, das Jahr­zehn­te­lang für die Bevöl­ke­rung nicht zugäng­lich war.

Die näch­sten öffent­li­chen Spa­zier­gän­ge fin­den am Sams­tag, 20. Novem­ber, und Sams­tag, 11. Dezem­ber, statt. Start ist jeweils um 11 Uhr, die Außen­füh­run­gen haben ein Hygie­neschutz­kon­zept. Anmel­dung bei der VHS mit Kurs­num­mer 8470 (20.11.) und 8471 (11.12.) auf www​.vhs​-bam​berg​.de oder tele­fo­nisch unter 0951/87–1108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.