Neu­er Nega­tiv-Rekord bei Neu­in­fek­tio­nen im Land­kreis Bamberg

Symbolbild Corona Mundschutz

Mit 430 Neu­in­fek­tio­nen am Wochen­en­de und nun 1781 akti­ven Fäl­len hat die Infek­ti­ons­la­ge in Stadt und Land­kreis Bam­berg einen neu­en Höchst­stand mar­kiert. Dem Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen beim Land­rats­amt Bam­berg wur­den zudem zwei wei­te­re Todes­fäl­le im Zusam­men­hang mit Coro­na gemel­det. Stand Mon­tag sind 510 Men­schen in der Stadt Bam­berg und 1271 Men­schen im Land­kreis infi­ziert. Die gro­ßen Kom­mu­nen Hall­stadt und Hirschaid wei­sen inzwi­schen eine drei­stel­li­ge Zahl von akti­ven Fäl­len aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.