Ein­satz der Feu­er­wehr Bubenreuth

Woh­nungs­öff­nung akut – Ein­satz für das HLF2 und die Drehleiter

Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth

Ein­satz der Feu­er­wehr Bubenreuth

Die Leit­st­stel­le Nürn­berg alar­mier­te am 15.11.2021 um 03:26 Uhr die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Buben­reuth gemein­sam mit dem Ret­tungs­dienst in die Schön­ba­cher Str. zu einer drin­gen­den Woh­nungs­öff­nung. Eine älte­re Dame war gestürzt und konn­te sich nicht mehr selbst hel­fen. Durch Klop­fen und Hil­fe­ru­fe wur­den die Nach­barn auf die Frau auf­merk­sam und ver­stän­dig­ten die Feu­er­wehr und den Ret­tungs­dienst. Umge­hend nach dem Alarm­ein­gang mach­ten sich die Kame­ra­den mit dem HLF2 und der Dreh­lei­ter auf den Weg zur Ein­satz­stel­le. Vor Ort wur­de die Ein­gangs­tü­re geöff­net und die ver­letz­te Per­son vor­ge­fun­den. Durch Mit­glie­der der First Respon­der Ein­heit wur­de die Pati­en­tin bis zum Ein­tref­fen des Ret­tungs­dien­stes erst­ver­sorgt und betreut. Nach der Über­ga­be der ver­letz­ten Dame an den Not­fall­sa­ni­tä­ter konn­te die Feu­er­wehr nach ca. 30 Minu­ten Ein­satz­dau­er wie­der in das Gerä­te­haus einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.