Weih­nachts­markt 2021 in Wunsiedel

Stadt Wun­sie­del lädt wie­der zum tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­markt. Foto: Stadt Wunsiedel

Die roman­ti­sche Buden­stadt erstrahlt wie­der am 3. & 4. Advents­wo­chen­en­de. „Ich freue mich, dass nach lan­gem War­ten und Hof­fen die Wun­sied­ler Markt­platz Weih­nacht die­ses Jahr wie­der statt­fin­den kann.“ so Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik. Auch die­ses Jahr wer­den alle 24 Fen­ster des Wun­sied­ler Rat­hau­ses als rie­sen­gro­ßer Advents­ka­len­der geschmückt, die nach und nach jeden Abend beleuch­tet wer­den und den Markt­platz erstrah­len lassen.

Die gro­ße Pyra­mi­de, ein Geschenk der Part­ner­stadt Schwar­zen­berg, wird zusam­men mit dem Glüh­wein­brun­nen mit Aus­schank, wel­cher indi­vi­du­ell für die­sen Brun­nen gebaut wor­den ist, dem Markt­ge­sche­hen eine weih­nacht­li­che Stim­mung ver­lei­hen. Das tra­di­tio­nel­le Ange­bot für Gau­men und Ohren darf natür­lich auch nicht feh­len. „So dür­fen wir jetzt schon ver­ra­ten, dass sich bereits „Der Genuss­dea­ler“ mit ita­lie­ni­schen und regio­na­len Pro­duk­ten und die Wun­sied­ler Jugend­ver­tre­tung mit „bun­ten Lecke­rei­en“ ange­kün­digt haben.“ berich­tet Frau Weh­ner-Engel, Markt­be­auf­trag­te der Stadt Wunsiedel.

Aber auch das deko­ra­ti­ve Ambi­en­te wird nicht zu kurz kom­men. So wer­den „Das Holz­männ­lein“ mit sei­nen eigens kre­ierten Holz­ar­ti­keln, die „Schaf­woll­ma­nu­fak­tur“ und der „Eine-Welt-Laden“ für Geschen­k­eideen sor­gen. Musi­ka­lisch dür­fen wir uns auf den Posau­nen­chor von Rein­hold Schel­ter, die Wun­sied­ler Musik­schu­le und den Shan­ty Chor aus Wei­ßen­stadt freuen.

Ger­ne nimmt die Stadt Wun­sie­del noch Anmel­dun­gen für Aus­stel­ler von tra­di­tio­nel­lem Kunst­hand­werk, krea­ti­ven Ideen und Deko­ra­tio­nen aber auch von Köst­lich­kei­ten für die musi­ka­li­schen und schmack­haf­ten Sin­ne mit auf. Als Ansprech­part­ner fun­gie­ren Frau Weh­ner-Engel (Tel. 09232/602–116) und Frau Som­me­rer (Tel. 09232/602–175) der Tou­rist-Infor­ma­ti­on in Wunsiedel.

Die Markt­zei­ten sind wie folgt:

3. und 4. Adventswochenende
Frei­tag, 10.12.2021 17 – 21 Uhr – Frei­tag, 17.12.2021 17 – 21 Uhr
Sams­tag, 11.12.2021 14 – 21 Uhr – Sams­tag, 18.12.2021 14 – 21 Uhr
Sonn­tag, 12.12.2021 14 – 18 Uhr – Sonn­tag, 19.12.2021 14 – 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.