Buch­pre­mie­re im Bam­ber­ger Diözesanmuseum

Har­ry Luck stellt sei­nen neu­en Fran­ken-Kri­mi „Bam­ber­ger Rei­ter“ vor

Harry Luck Bamberger Reiter Roman Broschur Köln: Emons Verlag 2021 Originalausgabe ISBN 978-3-7408-1203-4 240 Seiten € [D] 12,00 € [A] 12,40

Har­ry Luck
Bam­ber­ger Rei­ter
Roman
Bro­schur
Köln: Emons Ver­lag 2021
Ori­gi­nal­aus­ga­be
ISBN 978–3‑7408–1203‑4
240 Sei­ten, 12,00 €

Der Raub des welt­be­rühm­ten Dom­rei­ters, eine geheim­nis­vol­le ver­steck­te Bot­schaft im Kai­ser­man­tel und ein Mord an einem Kunst­händ­ler kurz vor einem geplan­ten Papst­be­such in der Dom­stadt, das ist der Stoff des neu­en Fran­ken-Kri­mis „Bam­ber­ger Rei­ter“ von Har­ry Luck, der am Don­ners­tag, 2. Dezem­ber 2021, um 19 Uhr im Diö­ze­san­mu­se­um Bam­berg, Dom­platz 5, erst­mals prä­sen­tiert wird. Das Muse­um, in dem die 1000 Jah­re alten Gewän­der von Hein­rich und Kuni­gun­de aus­ge­stellt sind, ist auch ein zen­tra­ler Schau­platz der Krim­hand­lung. Musi­ka­lisch umrahmt wird die Buch­pre­mie­re von dem Bam­ber­ger Duo „The Noble Savages“.

Der Ein­tritts­preis von 7 Euro pro Per­son kommt kom­plett der Fami­li­en­stif­tung „Kin­der­reich“ von Erz­bi­schof Lud­wig Schick zugu­te, die sich um Fami­li­en mit vie­len Kin­dern in sozia­len Not­la­gen küm­mert. Es gel­ten die zum Zeit­punkt der Ver­an­stal­tung gül­ti­gen Coro­na-Rege­lun­gen. Kar­ten kön­nen unter 0951–502-2502 oder yvonne.​hipp@​erzbistum-​bamberg.​de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.