Ein­bre­cher knacken Tre­sor in Bad Rodach

symbolfoto polizei

BAD RODACH, LKR. COBURG. Zwei Unbe­kann­te stie­gen am Sams­tag in ein Büro in der Mäh­ren­häu­ser Stra­ße ein und erbeu­te­ten Bar­geld aus einem dar­in befind­li­chen Tre­sor. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Coburg ermit­telt und sucht Zeugen.

Nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen ver­schaff­ten sich, gegen 4 Uhr mor­gens, zwei schwarz geklei­de­te und ver­mumm­te Män­ner Zutritt zu dem Büro­ge­bäu­de im Orts­teil Brei­ten­au, durch­wühl­ten die Räum­lich­kei­ten und öff­ne­ten gewalt­sam den Wand­tre­sor. Die Die­be stah­len Bar­geld im hohen drei­stel­li­gen Eurobe­reich. Im Anschluss ent­ka­men die Täter uner­kannt und hin­ter­lie­ßen einen Sach­scha­den von etwa 500 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Coburg hat die Ermitt­lun­gen am Tat­ort auf­ge­nom­men und bit­tet um Zeugenhinweise:

  • Wem sind am Sams­tag­mor­gen im Bereich der Mäh­ren­häu­ser Stra­ße ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge aufgefallen?
  • Wer hat im Vor­feld ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen in die­sem Gebiet gemacht?
  • Wer kann Hin­wei­se auf die bis­lang unbe­kann­ten Ein­bre­cher geben?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645–0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.