Bay­reuth: Gedenk­weg anläss­lich der Reichs­po­grom­nacht am 9. Novem­ber 1938

Die Deutsch-Israe­li­sche Gesell­schaft Bay­reuth-Ober­fran­ken hat bei der Stadt­ver­wal­tung für Diens­tag, 9. Novem­ber, einen „Gedenk­weg anläss­lich der Reichs­po­grom­nacht am 9. Novem­ber 1938“ ange­mel­det. Die Auf­takt­kund­ge­bung fin­det um 17 Uhr in der Opern­stra­ße (Tou­rist-Info) statt. Zwi­schen­kund­ge­bun­gen sind am Luit­pold­platz gegen 17.20 Uhr und am Wil­helms­platz gegen 17.45 Uhr vor­ge­se­hen. Die Schluss­kund­ge­bung fin­det in der Carl-Schül­ler-Stra­ße statt. Das Ende der Kund­ge­bung ist für 18.15 Uhr vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.