57 wei­te­re Coro­na-Fäl­le im Hofer Land

Corona Maske Symbolbild

CORO­NA-KENN­ZAH­LEN:

Im Hofer Land wur­den 57 wei­te­re Per­so­nen Coro­na-posi­tiv gete­stet, 42 aus dem Land­kreis und 15 aus der Stadt Hof. 14 Per­so­nen waren bereits als Kon­takt­per­son bekannt. Da ein Fall nach außer­halb abge­ge­ben wer­den konn­te, liegt die Gesamt­zahl der bis­her fest­ge­stell­ten Coro­na-Fäl­le bei 11.719.
Da 14 Per­so­nen aus der Qua­ran­tä­ne ent­las­sen wer­den konn­ten, liegt die Zahl der aktu­el­len Fäl­le bei 582. Ins­ge­samt 10.857 Per­so­nen gel­ten als genesen.

Die 582 akti­ven Fäl­le ver­tei­len sich wie folgt auf Land­kreis und Stadt:

  • Land­kreis Hof: 471
  • Stadt Hof: 111

7‑Ta­ge-Inzi­denz­wer­te (Berech­nung laut RKI):

  • Land­kreis Hof: 288,8 (Neu­fäl­le der letz­ten 7 Tage: 273)
  • Stadt Hof: 170,5 (Neu­fäl­le der letz­ten 7 Tage: 77)

IMP­FUN­GEN:

Seit Beginn der Imp­fun­gen wur­den im Hofer Land ins­ge­samt 202.178 Imp­fun­gen (durch Impf­zen­tren und Haus­arzt­pra­xen) durch­ge­führt, davon 100.450 Erst­imp­fun­gen. Die Impf­quo­te nach Erst­imp­fun­gen liegt bei 71,43% der Gesamt­be­völ­ke­rung. Die Quo­te der Erst­ge­impf­ten ab 12 Jah­ren** bei 78,84%.

** (bezieht sich auf Gesamt­be­völ­ke­rung ohne 0–11 Jahre)

Die Coro­na­vi­rus-Infek­ti­ons­zah­len in Bay­ern sowie die Zah­len der in Kran­ken­häu­sern auf­ge­nom­me­nen Coro­na-Pati­en­ten fin­den Sie beim LGL unter: www​.lgl​.bay​ern​.de/​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​/​i​n​f​e​k​t​i​o​n​s​s​c​h​u​t​z​/​i​n​f​e​k​t​i​o​n​s​k​r​a​n​k​h​e​i​t​e​n​_​a​_​z​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​k​a​r​t​e​_​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​i​n​d​e​x​.​h​t​m​#​k​e​n​n​z​a​h​len

Dar­aus rele­van­te aktu­el­le Kenn­zah­len für Bay­ern (Stand bei Ver­öf­fent­li­chung die­ser Nachricht):

  • Hospi­ta­li­sier­te Fäl­le der letz­ten 7 Tage: 765
  • 7‑Ta­ges-Hospi­ta­li­sie­rungs-Inzi­denz (pro 100.000 Ein­woh­ner): 5,8
  • Bele­gung der Inten­siv-Ver­sor­gungs­ka­pa­zi­tä­ten durch bestä­tig­te COVID-19-Fäl­le: 552

Eine Über­sicht über die Hospi­ta­li­sie­rung im Hofer Land fin­den Sie auf unse­rer Home­page www​.land​kreis​-hof​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​-​w​i​r​-​i​n​f​o​r​m​i​e​r​en/

Maß­nah­men der Kran­ken­haus-Ampel Stu­fe Gelb gelten

Die baye­ri­sche Kran­ken­haus-Ampel steht seit 06.11. auf Gelb, damit gel­ten ab 07.11. die ent­spre­chen­den Maß­nah­men, die auch unse­rer Web­site zu ent­neh­men sind unter https://​www​.land​kreis​-hof​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​-​r​e​g​e​l​u​n​g​en/ .
Ist Stu­fe Gelb erreicht, so gilt:

  • Statt der medi­zi­ni­schen Mas­ke muss wie­der eine FFP2-Mas­ke getra­gen wer­den. Kin­der bis zum sech­sten Geburts­tag sind von der Mas­ken­pflicht befreit. Kin­der und Jugend­li­che zwi­schen dem sech­sten und 16. Geburts­tag müs­sen zumin­dest eine medi­zi­ni­sche Mas­ke tragen.
  • Wo bis­her 3G gül­tig war, gilt 3G-Plus: Wer nicht geimpft ist, benö­tigt für den Zugang einen aktu­el­len nega­ti­ven PCR-Test. Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die im Rah­men des Schul­be­suchs regel­mä­ßig gete­stet wer- den, haben eben­falls Zutritt zu Berei­chen, in denen 3G-Plus gilt.
  • Davon aus­ge­nom­men sind Hoch­schu­len, außer­schu­li­sche Bil­dungs­an­ge­bo­te, Ange­bo­te der beruf­li­chen Aus‑, Fort- und Wei­ter­bil­dung, Biblio­the­ken und Archi­ve: Hier gilt 3G – es ist auch wei­ter­hin der Zugang mit einem Schnell­test möglich.
  • In Clubs, Dis­ko­the­ken und ver­gleich­ba­ren Frei­zeit­ein­rich­tun­gen gilt ver­pflich­tend 2G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.