Land­rats­amt Kro­nach infor­miert zu den neu­en Corona-Regeln

Symbolbild Corona Mundschutz

Das baye­ri­sche Kabi­nett hat am ver­gan­ge­nen Mitt­woch eine Neu­fas­sung der Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung auf den Weg gebracht, die am Sams­tag, 6. Novem­ber, in Kraft tritt. Dies hat bay­ern­weit unter ande­rem zur Fol­ge, dass nach den Herbst­fe­ri­en in den Grund­schu­len für eine Woche und in den wei­ter­füh­ren­den Schu­len für zwei Wochen auch am Platz eine Mas­ken­pflicht im Schul­ge­bäu­de ein­ge­führt wird. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fen 1 bis 4 kön­nen eine tex­ti­le Mund-Nasen-Bedeckung tra­gen, alle übri­gen Schü­ler müs­sen zumin­dest eine medi­zi­ni­sche Gesichts­mas­ke tra­gen. Eine Neue­rung hin­sicht­lich der Test­stra­te­gie an Schu­len ergibt sich in Ver­bin­dung mit einem Infek­ti­ons­fall in einer Klas­se. In die­sem Fall wer­den die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die­ser Klas­se künf­tig eine Woche lang an jedem Schul­tag getestet.

Neu in der Ver­ord­nung ist eine so genann­te Hot­spot-Rege­lung, die für Regio­nen gilt, in denen die 7‑Ta­ge-Inzi­denz über 300 liegt und die Aus­la­stung der Inten­siv­bet­ten im Zustän­dig­keits­be­reich der Ret­tungs­leit­stel­le (Land­krei­se Coburg, Kro­nach, Lich­ten­fels) bei über 80 Pro­zent liegt. Auf Grund­la­ge der Daten von Frei­tag, 5. Novem­ber, ist die Wahr­schein­lich­keit hoch, dass der Land­kreis Kro­nach bereits an die­sem Wochen­en­de davon betrof­fen sein wird. Damit wür­den vor­be­halt­lich der erst am Sams­tag, 6. Novem­ber, vom RKI und DIVI-Inten­siv­re­gi­ster zur Ver­fü­gung ste­hen­den rele­van­ten Zah­len ab Sonn­tag, 7. Novem­ber, 0 Uhr, wei­te­re Maß­nah­men grei­fen. Dies wür­de unter ande­rem bedeu­ten, dass bei­spiels­wei­se für Gastro­no­mie und kör­per­na­he Dienst­lei­stun­gen die 3G-plus-Rege­lung gilt. Zutritt haben dem­nach nur Geimpf­te, Gene­se­ne und Gete­ste­te mit Vor­la­ge eines nega­ti­ven PCR-Tests. Gar eine 2G-Rege­lung (Zutritt nur für Geimpf­te und Gene­se­ne) wür­de unter ande­rem auf Berei­che wie Ver­an­stal­tun­gen oder auch Kul­tur aus­ge­wei­tet wer­den. Eine detail­lier­te Über­sicht wird – sofern erfor­der­lich – im Rah­men einer Ver­öf­fent­li­chung am Sams­tag über Medi­en, auf der Home­page des Land­krei­ses und über des­sen Social-Media-Kanä­le (Face­book und Insta­gram) erfol­gen. Es wird des­halb gebe­ten, auf eine ent­spre­chen­de Ver­öf­fent­li­chung zu achten.

Testen und Imp­fen im Land­kreis Kronach

Im Zusam­men­hang mit dem aktu­el­len Infek­ti­ons­ge­sche­hen wer­den die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger gebe­ten, ver­ant­wor­tungs­be­wusst mit der Situa­ti­on umzu­ge­hen. Über das aktu­el­le Testan­ge­bot kann man sich auf der Home­page des Land­krei­ses unter https://​www​.land​kreis​-kro​nach​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​b​u​e​r​g​e​r​t​e​st/ infor­mie­ren. Dort ist auch nach­zu­le­sen, wie aktu­ell in Ver­bin­dung mit einem Test und Coro­na-Sym­pto­men umzu­ge­hen ist.

Der stei­gen­den Nach­fra­ge nach Imp­fun­gen wur­de bereits dahin­ge­hend Rech­nung getra­gen, dass das Kro­nacher Impf­zen­trum wie­der Ter­mi­ne (Tele­fon 09261/678666) anbie­tet, um län­ge­re War­te­zei­ten zu ver­mei­den. Zudem wur­den in den ver­gan­ge­nen bei­den Woche 3500 zusätz­li­che Impf­do­sen beschafft, um die Nach­fra­ge bedie­nen zu kön­nen. Dar­über hin­aus wur­den wei­te­re Schrit­te ein­ge­lei­tet, um den Betrieb des Impf­zen­trums wie­der hoch­zu­fah­ren. Als Unter­stüt­zung soll dabei auf Bun­des­wehr­kräf­te zurück­ge­grif­fen wer­den – ein ent­spre­chen­der Antrag wur­de bereits gestellt.

Unab­hän­gig vom Betrieb des Impf­zen­trums bleibt das bestehen­de Ange­bot des Impf­bus­ses, der auch wei­ter­hin durch den Land­kreis tourt. Die­ser ist in der kom­men­den Woche an fol­gen­den Sta­tio­nen anzutreffen:

Mon­tag, 8. November

  • Zey­ern, Park­platz am Wald­spiel­platz, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Groß­vicht­ach, Dorf­ge­mein­schafts­haus, 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Sei­bels­dorf, Dorf­platz, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Diens­tag, 9. November

  • Grö­s­sau, Dorf­ge­mein­schafts­haus, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Pos­seck, nähe Dorf­teich, 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Gif­ting, Gemein­de­haus, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mitt­woch, 10. November

  • Höf­les, Jugend­heim, 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Fisch­bach, Feu­er­wehr­haus, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Don­ners­tag, 11. November

  • Ober­ro­dach, Rewe-Park­platz, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Frei­tag, 12. November

  • Küps, Lidl-Park­platz, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sams­tag, 13. November

  • Kro­nach, Park­platz E‑Center, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.