Kli­ni­kum Bay­reuth lädt zum The­ma Stamm­zel­len­trans­plan­ta­ti­on „Was ist bes­ser – frem­de oder eige­ne Zel­len?“ ein

Bay­reuth – Was ist bes­ser – frem­de oder eige­ne Zel­len? Für Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten bie­tet das zer­ti­fi­zier­te Zen­trum für Häma­to­lo­gi­sche Neo­pla­si­en halb­jähr­lich einen Vor­trag zu unter­schied­li­chen The­men aus dem Fach­ge­biet der Hämatologie/​Onkologie an. Spe­zia­li­sten aus der Fach­ab­tei­lung für Hämatologie/​Onkologie infor­mie­ren über die neue­sten Erkennt­nis­se und stel­len Ihnen die modern­sten Dia­gno­stik- und Behand­lungs­me­tho­den, das inter­dis­zi­pli­nä­re Behand­lungs­netz­werk und die Erfolgsaussichten
rund um häma­to­lo­gi­sche Krebs­er­kran­kun­gen vor.

Das Zen­trum für Häma­to­lo­gi­sche Neo­pla­si­en der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH lädt Pati­en­tin­nen, Pati­en­ten und Inter­es­sier­te am Mitt­woch, 10. Novem­ber 2021, um 18 Uhr zum Vor­trag ‚Stamm­zel­len­trans­plan­ta­ti­on: Was ist bes­ser – frem­de oder eige­ne Zel­len?‘ ein. Die Teil­neh­me­rIn­nen erwar­tet an die­sem Tag in klei­nem Rah­men im Kon­fe­renz­raum 4 des Kli­ni­kums ein inter­es­san­ter Vor­trag. Im Anschluss besteht die Mög­lich­keit, Fra­gen zu stel­len und sich per­sön­lich aus­zu­tau­schen. Refe­ren­tin ist an die­sem Abend ist Frau Dr. Car­la Dorn, Ambu­lan­tes Zen­trum – Fach­be­reich Onko­lo­gie, Ober­ärz­tin im Kli­nik für Onko­lo­gie und Hämatologie.

Ohne Ein­schrän­kun­gen geht es in die­sem Jahr nicht. Die Teil­neh­mer­zahl ist sehr begrenzt. Daher ist eine vor­he­ri­ge ver­bind­li­che Anmel­dung, die Ein­hal­tung der Hygie­ne­maß­nah­men und das Tra­gen eines Mund-Nasen­schut­zes ver­pflich­ten. Die Ver­an­stal­tung ist aktu­ell als Prä­senz­ver­an­stal­tung geplant. Soll­te sich die pan­de­mi­sche Lage ver­schär­fen, wird der Vor­trag vir­tu­ell ange­bo­ten. Bit­te infor­mie­ren Sie sich kurz vor Ver­an­stal­tungs­ter­min über den aktu­el­len Stand.

Inter­es­sier­te mel­den sich bit­te bis Mon­tag, 8. Novem­ber 2021, tele­fo­nisch oder per E‑Mail an. Tele­fon: 0921 400‑6360. E‑Mail: onkozentrum@​klinikum-​bayreuth.​de. Die Teilnehmer*nnen wer­den am Mitt­woch, 10. Novem­ber 2021, zwi­schen 17.30 und 17:50 Uhr direkt am Ein­gang Kinderklinik/​Herzchirurgie in Emp­fang genommen.

Der Vor­trag ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.