Bam­berg: Mobi­li­ät und Sicher­heit im Alter – Kurs in der Mehrzweckhalle

Bam­berg – Füh­len Sie sich manch­mal unsi­cher auf den Bei­nen? Dem kann gehol­fen wer­den! Der Kurs „MoSi – Mobi­li­ät und Sicher­heit im Alter“ rich­tet sich an rüsti­ge Per­so­nen ab 65 Jah­ren, die noch mobil sind und kei­ne Geh­hil­fen benö­ti­gen, sich aber beim Lau­fen oft unsi­cher füh­len und Angst vor einem Sturz haben. Ziel die­ses Prä­ven­ti­ons­kur­ses ist es, die Gang­si­cher­heit zu erhal­ten und zu ver­bes­sern und Stür­ze zu ver­mei­den. 10 alters­ge­rech­te Ein­hei­ten über einen 5‑wöchigen Zeit­raum hin­weg ent­hal­ten Übun­gen und geziel­te Infor­ma­tio­nen, Sturz­ge­fah­ren zu ver­mei­den und sicher auf den Füßen zu ste­hen. Zudem steht das Mit­ein­an­der in einer klei­nen Grup­pe im Vor­der­grund, in der Erfah­rungs­aus­tausch und gemein­sa­mes Erle­ben wich­tig ist. Kurs­start ist Di., 9.11. um 12 Uhr in der Mehr­zweck­hal­le im Kli­ni­kum am Michels­berg. Eine Bezu­schus­sung durch Kran­ken­kas­sen ist mög­lich. Anmel­dung unter Tel.: 0951 503–53820.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.