Stadt Wun­sie­del als „funk­tio­nie­ren­de Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Orga­ni­sa­ti­on“ zertifiziert

Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik nahm jüngst den Audit-Bericht der Deut­schen Gesell­schaft zur Zer­ti­fi­zie­rung von Manage­ment­sy­ste­men ent­ge­gen. Das soge­nann­te ISI­S12-Zer­ti­fi­kat beschei­nigt der Stadt Wun­sie­del eine funk­tio­nie­ren­de Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Orga­ni­sa­ti­on. Als beson­de­re Stär­ke wur­den erwähnt, dass der Erste Bür­ger­mei­ster und die geschäfts­lei­ten­den Beam­ten das Team wesent­lich unter­stütz­ten. Auch die Moti­va­ti­on des Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­be­auf­trag­ten und sei­nes Stell­ver­tre­ters sei vor­bild­lich, so dass eine erfolg­rei­che Ein­füh­rung und ein behut­sa­mes Ein­brin­gen des The­mas bei der Beleg­schaft bestens gelun­gen seien.

Der Scha­den durch Cyber­kri­mi­na­li­tät geht welt­weit in die Mil­li­ar­den. Auch Wun­sied­ler Fir­men waren schon betrof­fen. Umso wich­ti­ger ist es, dass die Stadt Wun­sie­del ihre sen­si­blen Daten gut geschützt weiß.

„Mein beson­de­rer Dank geht an Tho­mas Nürn­ber­ger, den IT-Sicher­heits­be­auf­trag­ten der Stadt Wun­sie­del. Er wid­met sich mit gro­ßem Sach­ver­stand und Enga­ge­ment der Daten­si­cher­heit unse­rer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger“, so Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahovnik.

Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links im Bild) und IT-Sicherheitsbeauftragter Thomas Nürnberger freuen sich über die Bestätigung der Zertifizierung nach ISIS 12.

Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik (links im Bild) und IT-Sicher­heits­be­auf­trag­ter Tho­mas Nürn­ber­ger freu­en sich über die Bestä­ti­gung der Zer­ti­fi­zie­rung nach ISIS 12.

Tho­mas Nürn­ber­ger wur­de 2018 expli­zit für die­se Auf­ga­be ein­ge­stellt. Als jeweils aus­ge­bil­de­ter Infor­ma­ti­on-Secu­ri­ty-Mana­ger und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­be­auf­trag­ter trägt er Sor­ge, dass es kein Daten­leck gibt und dass im Haus per­sön­li­che und sen­si­ble Daten ver­ant­wor­tungs­voll und rechts­kon­form behan­delt werden.

Maß­stab ist hier das Infor­ma­ti­ons-Sicher­heits­ma­nage­ment System in 12 Schrit­ten (ISIS12), das spe­zi­ell für den Ein­satz in Kom­mu­nen und klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men ent­wickelt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.