Ver­an­stal­tung in Bay­reuth: „Mit­ein­an­der leben. Mit­ein­an­der reden“

BMFSFJ_DL_mit_Foerderzusatz

„Mit­ein­an­der leben, mit­ein­an­der reden. Von Tole­ranz, Anti­se­mi­tis­mus und Ver­ant­wor­tung gestern und heu­te“: Es ist ein brei­tes Bünd­nis, das am Diens­tag, 9. Novem­ber, um 19 Uhr zu die­sem The­ma eine Ver­an­stal­tung im Evan­ge­li­schen Zen­trum, Richard-Wag­ner-Stra­ße 24, Bay­reuth gestal­tet; der Abend wird geför­dert durch das Bun­des­pro­gramm „Demo­kra­tie leben! Ein Pro­gramm zur Demo­kra­tie­för­de­rung, Viel­falt­ge­stal­tung, Extre­mis­mus­prä­ven­ti­on“. Der Besuch der Ver­an­stal­tung ist kostenlos.

Die Ver­an­stal­tung ver­steht sich als ein Plä­doy­er für eine offe­ne, gesprächs­be­rei­te Gesell­schaft, gera­de auch mit Blick dar­auf, wie Ver­schwö­rungs­ideo­lo­gien das Mit­ein­an­der gefähr­den kön­nen. Drei Impuls­re­fe­ra­te span­nen den Bogen von der Geschich­te in die Gegen­wart: So beleuch­tet der Histo­ri­ker Dr. Mar­cus Mühlnikel „Phä­no­me­ne der Aus­gren­zung. Schlag­lich­ter aus dem Gedenk­jahr 1700 Jah­re jüdi­sches Leben in Deutsch­land“. Die Sozio­lo­gin und Illu­stra­to­rin Dr. Brit­ta Wag­ner zeigt ihre gra­phi­sche Zugangs­wei­se unter dem Mot­to „Auf den Punkt gebracht. Ver­schwö­rungs­my­then – und wie wir ihnen begeg­nen kön­nen“, und Mar­tin Becher, Lei­ter der Pro­jekt­stel­le gegen Rechts­ex­tre­mis­mus Bad Alex­an­ders­bad, legt dar: „War­um Aus­gren­zung allen weh tut. Für eine inklu­si­ve Gesell­schaft“. Musi­ka­lisch umrahmt wird der Abend von Schü­le­rin­nen und Schü­lern des Mark­grä­fin-Wil­hel­mi­ne-Gym­na­si­ums; die Ver­an­stal­tung ist zugleich Auf­takt zu einem Pro­jekt eines MWG-Ober­stu­fen­se­mi­nars und exter­nen Partnern.

Ver­an­stal­ter des Abends sind neben den genann­ten Ein­rich­tun­gen das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk Ober­fran­ken-Mit­te, die Evan­ge­li­sche Stu­die­ren­den­ge­mein­de, die Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung, die Katho­li­sche Hoch­schul­ge­mein­de, der Histo­ri­sche Ver­ein für Ober­fran­ken, der Fran­ken­bund, der Bay­reu­ther Freun­des­kreis der Evang. Aka­de­mie Tutz­ing und das Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se (CHW). Infor­ma­tio­nen, auch zum aktu­el­len Hygie­nekon­zept, unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.