ABGE­SAGT: Autoren­le­sung in Bam­berg mit Tobi­as Ginsburg

Die Natur­Freun­de Bam­berg laden herz­lich ein zur Autoren­le­sung mit Tobi­as Gins­burg und sei­nem neu­en Werk „Die letz­ten Män­ner des Westens“

Immer wie­der ist der Kriegs­schrei von Anti­fe­mi­ni­sten zu hören, dass der „west­li­che Mann“ ver­weich­li­che und im Begriff ist, zu ver­schwin­den. Dabei sind es längst nicht nur rechts­ex­tre­me Akti­vis- ten und Bur­schen­schaf­ter, die in die­ses toxi­sche Horn blasen.

Tobi­as Gins­burg hat sich under­co­ver ver­schie­de­nen männ­lich domi­nier­ten Grup­pen ange­schlos­sen und berich­tet in sei­nem Werk davon, wo die­se Äng­ste und der unge­zü­gel­te Hass gegen alles „weib­li­che“ und Frau selbst herrührt.

„Die letz­ten Män­ner des Westens“ am 24.11.2021 um 20 Uhr in Bam­berg und Online.

Link und Ver­an­stal­tungs­ort wer­den nach Anmel­dung bekannt gegeben.

Teil­nah­me nur mit Anmel­dung unter https://​www​.natur​freun​de​-bay​ern​.de/​a​u​t​o​r​e​n​l​e​s​u​n​g​-​t​o​b​i​a​s​-​g​i​n​s​b​u​r​g​-​2​4​1​1​2​021

Es gilt 3G+. Ein­lass unter Vorbehalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.